Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Grimma: Portemonnaie-Klau aus Einkaufswagen
Region Grimma Grimma: Portemonnaie-Klau aus Einkaufswagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 14.03.2019
Eine 72-Jährige hat den Diebstahl des Portemonnaies aus dem Einkaufswagen in Grimma angezeigt. Quelle: imago/Eibner
Grimma

Einen Diebstahl erlitt eine 72-Jährige am Mittwochvormittag beim Einkaufen in Grimma. Als sie an der Kasse eines Supermarktes in der Lausicker Straße bezahlen wollte, bemerkte sie das Fehlen des Portemonnaie. Die Frau hatte ihre Tasche wie viele andere Kunden an den Einkaufswagen gehängt. Ein Dieb muss die Geldbörse mit etwa 100 Euro Barem und sämtlichen Papiere etwa zwischen 10.45 und 11 Uhr entwendet haben. Sie erstattete Anzeige auf dem Polizeirevier. Die Beamten warnen: „Der Diebstahl von Taschen, die am Einkaufswagen hängen oder darin liegen, sind keine Einzelfälle. Diebe erkennen ihre Chance, leicht an Beute zu gelangen, und nutzen diese skrupellos.“ Taschen und Beutel sollten verschlossen am Körper getragen werden, raten sie.

Von afs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Bad Lausicker Heilbad-Prädikat gilt bis Herbst 2020. Spätestens dann muss es erneuert werden. Das geht nicht ohne spezifisches Heilmittel. Deshalb führt an der Brunnen-Sanierung kein Weg vorbei.

14.03.2019

Seit Jahren war es zu und gab ein trostloses Bild ab. Doch seit einiger Zeit ist neues Leben in das traditionsreiche Gasthaus „Schloßwächter“ gezogen. Diana Brendler (38) eröffnet am 6. April neu. Viel Erfolg wünscht Bürgermeister Robert Zillmann. Gerade für eine Touristenstadt wie Colditz sei gepflegte Gastronomie wichtig, so das parteilose Stadtoberhaupt.

14.03.2019

„Vom Eise befreit“, unter diesem Motto lädt der Geopark Porphyrland am kommenden Wochenende zu zwei Exkursionen in Naturschutzgebiete des Landkreises ein.

14.03.2019