Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Posaunist und Kirchner: Thomas Böttger sorgt für Einlass in Grimmaer Frauenkirche
Region Grimma Posaunist und Kirchner: Thomas Böttger sorgt für Einlass in Grimmaer Frauenkirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 09.09.2016
Frauenkirche Grimma: Auch das Bereitstellen der Messbecher gehört zu den Aufgaben von. Thomas Böttger steht seit fünf Jahren im Dienst der Kirche. Quelle: Thomas Kube
Anzeige
Grimma

Ein Dankeschön gab es jetzt für Thomas Böttger. Der 54-Jährige ist seit fünf Jahren Kirchner in der Kirchgemeinde Grimma. Für seine Einsatzbereitschaft in der Kirchgemeinde bedankte sich Pfarrer Torsten Merkel. „Er versieht nicht nur in der Frauenkirche, im Kirchgemeindehaus oder bei Veranstaltungen in der Klosterkirche seinen Dienst, sondern er ist auch ehrenamtlich in der Hohnstätter Kirche im Einsatz“, sagt der Pfarrer. Wie Thomas Böttger selbst erzählte, wurde er einst von Pfarrer Christian Behr angesprochen, ob er sich eine Tätigkeit als Kirchner vorstellen könnte. „Damals war ich in der Altenpflege tätig“, sagt Böttger, der noch nicht lange zur Kirchgemeinde in Grimma gehört. „Ich habe zum Glauben gefunden, als meine Frau und mich ein schwerer Schicksalsschlag traf“, sagt der gelernte Maurer. Er verlor eins seiner beiden Kinder durch einen Verkehrsunfall. „Hier in der Kirchgemeinde fühle ich mich wohl“, fügt er hinzu. Damals vor fünf Jahren konnte er sich nicht vorstellen, wie breit das Tätigkeitsfeld eines Kirchners ist. So sorgt er durch seinen Dienst für die äußeren Voraussetzungen des gottesdienstlichen Lebens im Alltag einer Kirchengemeinde. Ein Großteil seiner Aufgaben tragen technischen oder organisatorischen Charakter. Durch seine Präsenz in den Gebäuden und Anlagen der Kirchengemeinde ist er Ansprechpartner für Besucher, Gäste und Gemeindeglieder. Thomas Böttger gibt aber auch Auskunft, übermittelt Informationen oder stimmt organisatorische Angelegenheiten ab. Schöne Momente für ihn sind, wenn unter anderem Hochzeiten in der Frauenkirche gefeiert werden. „An manchen Wochenenden haben wir bis zu drei Hochzeiten. Es sind nicht nur Grimmaer, die hier heiraten. Wir hatten auch schon Brautpaare aus Singapur und Amerika“, erzählt er.

„Er trägt durch seinen Dienst dazu bei, dass sich die Gemeinde als Gottesfamilie mit Freude zu ihren Gottesdiensten, Veranstaltungen und Festen versammeln kann“, würdigt Pfarrer Merkel die Arbeit von Thomas Böttger. Er spiele selbst im Posauenenchor der Kirchgemeinde, zu Gottesdiensten oder bei den wöchentlichen Friedhofsandachten auf dem Gottesacker.

Von Cornelia Braun

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hoch Johannes behält das Sagen: Für die nächsten Tage prognostiziert der Deutsche Wetterdienst auch im Landkreis Leipzig anhaltende Sommerhitze. Was einige Betreiber der Freibäder in der Region veranlasst, ihre Saison zu verlängern. In Frohburg, Wurzen und Naunhof kann weiter geplanscht werden.

08.09.2016

Die Gewerkschaft dbb Beamtenbund und Tarifunion hat sich am Donnerstag zufrieden mit dem bisherigen Streikverlauf in Naunhof gezeigt. Rund 170 Beschäftigte der Kommune befinden sich seit Mittwoch im Ausstand.

08.09.2016

Ein heute 26-jähriger Trebsener muss sich am 20. September vor dem Amtsgericht Grimma verantworten. Der Angeklagte sei laut Generalstaatsanwaltschaft Dresden als Mitglied oder Sympathisant der rechten „Terror Crew Muldental“ am Himmelfahrstag vor drei Jahren an einer Schlägerei beteiligt gewesen.

08.09.2016
Anzeige