Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Sprühregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Quad-Diebstahl in Belgershain von Hund vereitelt

5200 Euro Schaden Quad-Diebstahl in Belgershain von Hund vereitelt

Ein Hund konnte den Diebstahl eines Quads in Belgershain verhindern. Wie die Polizei meldete, bellte das Tier in der Nacht zum Donnerstag so heftig, dass die Bewohner aufwachten.

Ein Hund hat durch lautes Bellen die Hausbewohner geweckt und dadurch einen Diebstahl verhindert. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Belgershain. Ein Hund konnte den Diebstahl eines Quads in Belgershain verhindern. Wie die Polizei meldete, bellte das Tier in der Nacht zum Donnerstag so heftig, dass die Bewohner aufwachten. Sofort stellte das Paar fest, dass ihr abgestelltes Quad nicht mehr an Ort und Stelle stand.

Ehe sie jedoch die Beamten riefen, stiegen die Belgershainer ins Auto und suchten in der Siedlung. Auf der Fuchshainer Straße sichteten sie ihr Quad, auf welchem eine Person saß, und einen schwarzen BMW, besetzt mit zwei Männern, die möglicherweise alle drei zusammengehörten. Der 28-jährige Eigentümer des gestohlenen Fahrzeuges stellte sich mit seinem BMW quer, um dem Dieb den Weg zu verstellen. Doch dieser fuhr gegen das Auto und verursachte einen nicht näher bezifferten Schaden. Dann flüchtete er zur Querstraße und weiter bis zu einem Weidegrundstück mit Zaun. Der Eigentümer folgte ihm und konnte den Dieb nach dem Überklettern des Zaunes festhalten.

Zwischenzeitlich hatte die 30-jährige Belgershainerin die Polizei gerufen. Bevor die Beamten eintrafen, holte der Täter eine Zange aus seiner Tasche und warf sie weg. Dies sowie einen Helm und Motorradhandschuhe stellten die Polizisten sicher. Sie nahmen den Dieb, einen polizeibekannten 38-Jährigen, vorläufig fest. Es stellte sich heraus, dass dieser zuvor noch versucht hatte, ein weiteres Quad zu stehlen. Er hatte am Lenkerschloss und an der Zündanlage manipuliert. Danach hatte er die Benzinleitung durchgeschnitten.

Letztendlich beträgt der Schaden an allen drei Fahrzeugen rund 5200 Euro. Der aus Leipzig stammende Täter wurde in Polizeigewahrsam gebracht. Ein Atemalkoholtest verlief negativ, ein Drugwipetest auf Amphetamine hingegen positiv. Die zwei Quads wurden sichergestellt und werden kriminaltechnisch untersucht.

Von bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

    Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

23.03.2017 - 14:39 Uhr

Mit einem Sieg möchten die Muldestädter die Niederlage gegen Hohenstein-Ernstthal vergessen machen. 

mehr
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr