Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsens Lese-Sieger in Naunhof ermittelt

Sachsens Lese-Sieger in Naunhof ermittelt

Naunhof. Die Parthestadt war am vergangenen Sonnabend unbestrittene Lese-Hochburg im Freistaat: In der Stadtbibliothek kamen zwölf Jugendliche aus allen Ecken Sachsens zusammen, um unter sich die beiden sächsischen Vertreter des am 22. Juni in Frankfurt stattfindenden Bundesfinales des Vorlesewettbewerbes des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels zu ermitteln.

.

Worin wohl mag das Geheimnis einer Top-Leseleistung liegen? Nach dem vergangenen Sonnabend dürften sich diejenigen bestätigt sehen, die dem Fernseher respektive der Intensität, mit der dieser genutzt oder eben auch nicht genutzt wird, zumindest einen nicht unbeträchtlichen Einfluss beimessen.

Denn im Haus des zwölfjährigen Johann Freitag, der in Naunhof in der Gruppe der Mittelschüler die Jury zu überzeugen wusste und nun neben dem Dresdener Gymnasiasten Johannes Scheidweiler Sachsen in Frankfurt vertreten wird, existiert kein solcher. „Wir hören sehr viel Radio, ansonsten spielt bei uns das Buch eine ganz wichtige Rolle", so die stolze Mutter Heike Freitag, deren Sohn die Nachbarschaftsschule in Leipzig besucht.

Keine minder wichtige Rolle dürfte das Buch im Leben auch der übrigen zehn Teilnehmer des Landesentscheides spielen. Denn um bis nach Naunhof zu gelangen, mussten diese im Rahmen von Schul-, Städte-, Kreis- und Bezirksausscheiden die Mitglieder diverser Jurys von ihren Lesequalitäten überzeugen.

Zum mittlerweile 52. Mal fand der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels statt. In diesem Jahr beteiligten sich am größten Leseförderungswettbewerb der Republik insgesamt 700 000 Kinder aus den sechsten Klassen der Mittelschulen und Gymnasien.

Dass die Vertreter Sachsens beim großen Finale in der hessischen Finanzmetropole ausgerechnet in Naunhof ermittelt worden sind, ist laut Regine Lemke kein Zufall. „Wir haben die Stadt ausgewählt, weil sie zum einen eine engagierte Leseförderung betreibt und zum anderen bereits seit 20 Jahren Kreisausscheide mit hoher Qualität durchführt", so die Geschäftsführerin des mitteldeutschen Landesverbandes des Börsenvereins, die den deutschen Schülerinnen und Schülern insgesamt gute Leseleistungen attestiert. „Aus diesem Wettbewerb sind sogar schon einige Jugendliche als Sieger hervor gegangen, die später beruflich erfolgreich als Sprecher in Funk und Fernsehen tätig geworden sind."

Dabei vermochte nicht einmal der Umstand, dass beim Naunhofer Lese-Halbfinale kein Vertreter aus dem Muldental respektive dem Landkreis Leipzig mehr in den Wettbewerb eingreifen konnte, die gute Laune von Stadtbibliotheksleiterin Stefanie Teichmann zu trüben. „Ich denke, dass es eine große Ehre und eine große Auszeichnung für die Stadt ist, diesen Landesentscheid ausrichten zu dürfen, zumal wir erst vor zwei Jahren eine Muldentalerin ins Bundesfinale schicken konnten", so Teichmann.

Roger Dietze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr