Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sanierung der Staatsstraße bei Colditz kurz vor Abschluss

Sanierung der Staatsstraße bei Colditz kurz vor Abschluss

In gut einem Monat könnte die Staatsstraße 44 von Colditz in Richtung Geithain wieder befahrbar sein. Die Bauarbeiten sind in jüngster Zeit zügig vorangeschritten.

Voriger Artikel
Handelskonzept für Grimmain der Kritik
Nächster Artikel
Kluft zwischen Belgershain und Naunhof bleibt

Letzte Arbeiten: Beschäftigte der Schkeuditzer Firma Tesch Straßenbau setzen Bordsteine in Leupahn. Die Schwarzdecke soll nächste Woche aufgetragen werden.

Quelle: Robin Seidler

Colditz/Königsfeld. Dieser Tage wurde sogar ein wesentlicher Teil der Strecke freigegeben - die Kreuzung in Richtung Thierbaum.

Von der alten Kreuzung zwischen dem Königsfelder Ortsteil Leupahn und dem Abzweig Nauenhain ist derweil nichts mehr zu sehen. Der Abzweig in Richtung Thierbaum wurde entschärft, der Straßenbelag ist inzwischen ein einheitlicher. Somit ist es möglich, von Thierbaum aus wieder nach Leupahn zu gelangen oder nach Schwarzbach weiterzufahren.

Durch Leupahn selbst dürfen allerdings weiterhin nur die Anwohner fahren. Ein Ende dieses Zustands ist aber in Sicht, der Kanalbau wurde abgeschlossen. "Wir mussten allerdings eine defekte kommunale Kanalverbindung austauschen", nannte ein Arbeiter vor Ort einen Grund für kleinere Verzögerungen. Zudem hätte der Boden unter der alten Fahrbahndecke tiefer als gedacht ausgetauscht werden müssen.

Derzeit werden die Bordsteinkanten im Ort gesetzt, auch damit ist es weit vorangegangen. "Im Laufe der nächsten Woche soll vom Ortseingang Leupahn bis hin zur Kreisgrenze in Richtung Hohnbach die Schwarzdecke aufgetragen werden", sagte ein Arbeiter.

Die Straßenführung in Richtung Hohnbach wird bis zum Waldstück eine andere sein als zuvor. Statt einer scharfen Kurve und einer Bergkuppe führt nun eine langgezogene Kurve in Richtung Colditzer Forst hinunter. Dafür wurde viel Erde abgetragen. Die Böschungen sollen noch bepflanzt werden.

Bei entsprechender Witterung solle die Verkehrsfreigabe der Staatsstraße zwischen Hohnbach und Leupahn Mitte November erfolgen, informierte Peter Welp vom zuständigen Landesamt für Straßenbau und Verkehr. Danach würden an den Straßenrändern noch kleinere Arbeiten verrichtet, wie zum Beispiel das Anpassen der Zufahrten an die Straße. Halbseitige Sperrungen seien also noch möglich - gegebenenfalls mit einer Ampelregelung.

Seit dem Sommer ist die Staatsstraße zwischen Colditz und Geithain in diesem Bereich gesperrt. Der erste Bauabschnitt zwischen dem Geithainer Kreuz und dem Abzweig Nauenhain war schnell asphaltiert worden. Die Baukosten auf der 4,6 Kilometer langen Gesamtstrecke betragen rund 1,2 Millionen Euro und werden vom Freistaat Sachsen getragen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 24.10.2014
Seidler, Robin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

27.07.2017 - 08:27 Uhr

Der Fußballclub unterliegt dem Oberligisten im Test 1:5 (1:1).

mehr
  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr