Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Saugstarker Einsatz für MDR-Sendung „Mach dich ran“
Region Grimma Saugstarker Einsatz für MDR-Sendung „Mach dich ran“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 07.10.2018
Knifflige Aufgabe: Oberbürgermeister Matthias Berger und Moderator Mario D. Richardt versuchen ein Glas Fassbrause über einen Motorradlenker zu leeren. Quelle: Foto: Thomas Kube
Grimma/Mutzschen

Grimmas Oberbürgermeister Matthias Berger (parteilos) stand im Mittelpunkt der Aufzeichnung für die MDR-Sendung „Mach dich ran“ auf dem Gelände von Schloss Mutzschen aufgezeichnet. „Mach dich ran“ läuft seit Januar 1992 erfolgreich im Vorabendprogramm des MDR-Fernsehens. Immer von 19.50 bis 20.15 Uhr muss Moderator Mario D. Richardt ungewöhnliche Aufgaben erfüllen. Das Besondere daran, der Moderator erfährt erst vor Ort seine Aufgaben. Auch Berger wusste von nichts. Die Kartoffelkäfer behielten ihre Aufgaben bis zum Beginn der Fernsehaufzeichnungen für sich.

Grimmas berühmteste Motorradfahrergemeinschaft – die Kartoffelkäferbande – hatte sich gleich mehrere knifflige Aufgaben für die beiden Hauptdarsteller einfallen lassen. Oberbürgermeister Berger und Moderator Richardt mussten 17,5 Kilo schwere Kugellager auf Zeit stemmen, Fragen zu den anwesenden Motorrädern beantworten und als Krönung durch einen hohlen Motorradlenker Fassbrause ansaugen und trinken. Die Zuschauer gaben zuvor einen Tipp, ob das Stadtoberhaupt oder der Moderator das Duell gewinnt.

Bei der dazugehörigen Tagesaufgabe sollte das MDR-Team an einem anderen Drehort innerhalb eines Tages klären, ob es rechtens ist, dass zwei Zuschauer, die schon 1995 schriftlich von einer Straßenerschließungslast befreit wurden, nun 23 Jahre später doch als Anwohner Geld berappen müssen. Außerdem blieb die Frage, wieso Grimmas Oberbürgermeister rücklings als Beifahrer auf einem Motorrad durch Mutzschen düst?

Die Auflösung gibt es dann am 12. November ab 19.50 Uhr im MDR-Fernsehen zu sehen.

Von Thomas Kube

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bäckerinnung Landkreis Leipzig/Nordsachsen nimmt alljährlich Produkte von Bäckereien unter die Lupe. Die Prüfungen finden in Borna, Grimma und Torgau statt.

07.10.2018

Wie geht es weiter mit der Einführung der Biotonne? Die zuständige Kommunalentsorgung Landkreis Leipzig gibt dazu weitere Details bekannt und reagiert auf Kritik aus der Bevölkerung.

06.10.2018

Der Naunhofer Stadtrat hat eine Anhebung der Elternbeiträge für die Betreuung von Krippenkindern in städtischen Einrichtungen beschlossen. Und: Die Anhebung der monatlichen Entschädigungen für sich selbst.

08.10.2018