Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schnuppertag mit Hightech in Brandis

Schnuppertag mit Hightech in Brandis

 Brandis. Einen Schnuppertag mit Zeitreise erlebten die Besucher am Sonnabend in der Brandiser Mittelschule. Denn die Schüler von Morgen staunten über die Schule von Heute – große Augen vor allem im niegelnagelneuen Multimediazimmer.

Da gestanden selbst Eltern, also die Schüler von Gestern: Hier würde ich gerne nochmal die Schulbank drücken. Von Außen ist Raum Nummer 30 ein ganz normales Klassenzimmer, doch innen werden Besucher in eine andere Lernwelt versetzt: „Es ist das Highlight der Schule“, sagt Informatik-Lehrerin Gudrun Schor und tippt auf das Active-Board. Sogleich öffnet sich eine Karte von Deutschland – auf Wunsch auch mit den Besatzungszonen nach 1945. Die Besucher reiben sich die Augen, Ehemalige fragen, warum gehe ich eigentlich nicht mehr in die Schule und zukünftige Fünftklässler strahlen bis über beide Ohren. „Es ist nicht die übliche Norm, was wir mit dem Multimediazimmer hier in Brandis anbieten können. Das ist schon etwas Einzigartiges“, sagt Schulleiter Uwe Storek. Denn neben der interaktiven Tafel und tragbaren Laptops sorgt ein Soundsystem für den richtigen Ton im Unterricht. Storek: „Das Schöne ist, dass in diesem Zimmer alle Fächer unterrichtet werden können – von Mathe über Musik bis hin zu Geschichte.“ Nach den Winterferien – so der jetzige Zeitplan - soll im neuerrichteten Multi-Zimmer erstmals gepaukt werden. Am Sonnabend indes wurde auch in den herkömmlichen Zimmern die große Neugier gestillt. Schauen und Staunen standen auf dem Stundenplan. Im Mathe-Zimmer wurde mit den Zahlen hantiert und in Physik experimentiert. „Da habe ich meine Hand genagelt“, lacht Vanessa, denn die Viertklässlerin aus Ammelshain ist gemeinsam mit ihrer Mutter Daniela auf Schnuppertour. „Unsere Orientierung geht ganz klar nach Brandis. Man hat viel Gutes gehört“, sagt Mutter Daniela und ergänzt: „Letzte Woche haben wir uns schon das Gymnasium hier angeschaut.“ In der Mittelschule hingegen zappelten am Sonnabend Salzkrebse mit ihren Schwimmbeinchen unterm Mikroskop. Gleich daneben erklärte Emelie, die als Schülerservice unterwegs war, die Einzeller im Biologie-Raum. Bernice, Viertklässlerin der Grundschule Naunhof, erkundete derweil ihre künftigen Unterrichtszimmer, denn für sie steht fest: Nächstes Jahr lernt sie in Brandis. „Mein Bruder ist auch schon hier“, ergänzt sie. An der Brandiser Mittelschule sind derzeit über 400 Schüler, auch die zukünftigen fünften Klassen sollen dreizügig geführt werden. Neben neuen Schülern gibt es aber künftig auch neue Unterrichtsräume. Denn derzeit werden sechs neue Klassenzimmer gebaut. „Am liebsten würden wir diese so schnell wie möglich einbinden. Denn die Räume werden gebraucht“, sagt Storek. Doch derzeit herrscht wegen des Winters Bauverzug. Zwei der neuen Räumlichkeiten sollen auch mit interaktiven Tafeln ausgestattet werden – die Investition kostet alles in allem rund eine Million Euro.  

Linda Dietze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.08.2017 - 05:12 Uhr

Hochspannung beim Auftakt der Nordsachsenliga / Mügeln peilt in Beilrode die ersten Punkte an

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr