Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schultheaterfestival Landkreis Leipzig zeigt Genrevielfalt

Schultheaterfestival Landkreis Leipzig zeigt Genrevielfalt

Grimma

.

Frauen wollen beeindruckt werden – das gilt auch für Vogeldamen. Mit aufwendigen Kostümen und lustigen Liedern zeigten gestern die Kinder der ersten Klasse mit Unterstützung der Drittklässler und der Tanz AG der Grundschule Hohnstädt, wie sich ein Piepmatz auf Partnersuche begibt und schließlich „Vogelhochzeit" gefeiert wird.

.

Angebandelt wird beim Federvieh nämlich so: Zuerst wird die Auserkorene mit einem Ständchen beeindruckt. Dann wird drauf los gezwitschert und sich im Schutz der Baumkrone näher kennen gelernt. Klar, zuerst muss Herr Vogel erst einmal nachfragen, ob seine Annäherungversuche überhaupt ankommen. Ist das geklärt, traut sich auch Frau Vogel: „Guten Tag, guten Tag, ist es schlimm, wenn ich frag, ob du nachts auch manchmal Angst hast?" – „Guten Tag, guten Tag, ist es schlimm, wenn ich sag, dass ich der bin, der jetzt auf dich aufpasst", reimen die Kinder in ihren gefiederten Kostümen.

Kaum hat das frisch verliebte Paar seine Zeit im Himmel genossen, liegt schon das erste Ei im Nest. – Allerdings findet Mama Vogel das Brüten ziemlich langweilig, kann sie doch kaum aus dem Haus gehen, da sonst der Nachwuchs zu kalt wird. Gut, dass dieser bald schlüpft und nun auch die Welt entdecken will. Eines hat er immerhin gelernt und legt, kaum aus dem Nest, gleich los: Die Damenwelt lockt man mit schönem Gesang.

Mit einem ganz anderem Genre wartete das Gymnasium St. Augustin auf. In dem Tanztheater „Bilder einer Ausstellung" im Göschenhausgarten wurde die Handlung musikalisch in Szene gesetzt. In einem Künstleratelier erwachten die Figuren in den Bilderrahmen plötzlich zum Leben, die Tänzerinnen hauchten den auf der Leinwand erstarrten Personen frischen Geist ein und stellten deren Charakter mit anmutigen Tänzen dar.

Am heutigen Tag des Schultheaterfestivals erwartet die Besucher im Göschenhausgarten das Stück „Romeo und Julia" von der Bad Lausicker Mittelschule Werner Seelenbinder, 10 Uhr, sowie 10.30 und 18 Uhr „Fisch zu viert" oder „Wer anderen eine Grube gräbt" von der Mittelschule Naunhof, des Weiteren

11.30 Uhr „Ferdermäppchen, Rotkäppchen", ebenfalls von der Mittelschule Werner Seelenbinder. „Unser fliegendes Klassenzimmer" spielen 12 Uhr die Schüler des Gymnasium St. Augustin in der Aula der Schule.

Magdalena Fröhlich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.08.2017 - 10:24 Uhr

Gruhne-Elf feiert nach dem Fehlstart vergangene Woche einen späten Heimsieg gegen die Mannen vom Muldezusammenfluss.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr