Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Spanische Nacht mit Spanier und Stefan König im Gymnasium St. Augustin

Augustiner Verein lädt zum Konzert Spanische Nacht mit Spanier und Stefan König im Gymnasium St. Augustin

Der Augustiner-Verein vereinigt in seinen Reihen vorrangig ehemalige Schüler, Lehrer und sonstige Freunde der Schule. Er fördert vor allem die Bildung und Erziehung am Gymnasium St. Augustin. Am 5. März findet das nächste Konzert im kleinen Festsaal des Gymnasiums statt – es wird eine spanische Nacht.

Stephan König (Klavier) bestreitet mit dem Duo Fermin Villanueva das nächste Augustinerkonzert.

Quelle: Stephan König

Grimma. Zu einer spanischen Nacht lädt der Augustiner Verein am 5. März ab 19 Uhr in den kleinen Festsaal des Gymnasiums St. Augustin in Grimma ein. Vorrangig ehemalige Schüler, Lehrer und Freunde der Schule sind in dem Verein, der jährlich zahlreiche Konzerte organisiert. „Seine vorrangige Aufgabe sieht der Verein darin, die Bildung und Erziehung am Gymnasium einschließlich des Internates zu unterstützen“, sagt der Vorsitzende des Vereins, Klaus-Dieter Tschiche.

Das Publikum kann sich am 5. März auf das Duo Fermín Villanueva, Violoncello, und Stephan König, Klavier, freuen. Es bietet eine einzigartige Mischung aus Sentiment und Temperament – spanische Musik mit Anklängen von Flamenco, Malagueña und Jota. Es werden unter anderem Werke von Manuel de Falla, Enrique Granados, Astor Piazzolla und Stephan König erklingen.

Der Spanier Villanueva wurde 1993 in Pamplona geboren und begann bereits im Alter von sieben Jahren mit dem Cellounterricht. Mit 18 schloss er den Bachelor an der Hochschule für Musik des Baskenlandes „Musikene“ ab und im Jahr 2014 bekam er in Leipzig einen Master mit Auszeichnung an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“, wo er bei Professor Peter Bruns studierte. Seit 2012 wird er vom Verein „Yehudi Menuhin Live Music Now e.V.“ gefördert und seit 2015 von der „Alexander von Humboldt-Stiftung“ unterstützt. Unter anderem konzertierte er als Solist schon mit Orchestern wie dem internationalen Camerata Orchester Madrid, dem Robert-Schumann-Sinfonieorchester, dem Leipziger Symphonieorchester und dem Rundfunk Sinfonieorchester Spaniens RTVE.

Stephan König wurde 1963 in Berlin geboren. Er studierte nach dem Besuch der Spezialschule für Musik Halle/S. an der Hochschule für Musik „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig die Hauptfächer Klavier, Komposition und Dirigieren und ist seither freischaffend tätig. Neben seiner Unterrichtstätigkeit an der Leipziger Hochschule für Musik und Theater hat er diverse Gastverträge bei namhaften Orchestern und Bühnen und wirkte bei CD- Rundfunk- und Fernseh-Produktionen mit. Er arbeitete unter anderem zusammen mit Georg Christoph Biller, Uschi Brüning oder Richard Galliano. Konzertreisen führten ihn nach China und Südamerika. Seit 1998 leitet er das von ihm gegründete „LeipJAZZig-Orkester“ und seit 2007 das Leipziger Kammerorchester ‚artentfaltung’.

Kartenvorverkauf: Kulturbetrieb-Stadtinformation Telefonnummer 03437/9858285.

Von Cornelia Braun

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Azubi- und Studienmesse Grimma: diese Unternehmen sind dabei:

Aussteller aus Industrie, Handwerk, Handel und der Dienstleistungsbranche informierten auf der Azubi- und Studienmesse  in Grimma  über freie Ausbildungsplätze in ihrem Betrieb. mehr

Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr