Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sparkasse Muldental erhöht Kontogebühren für 40.000 Kunden

Niedrigzinsphase Sparkasse Muldental erhöht Kontogebühren für 40.000 Kunden

Wegen der anhaltenden Niedrigzinsphase sieht sich die Sparkasse Muldental jetzt dazu gezwungen, die Gebühren für die Kontoführung zu erhöhen. Das erste Mal nach sechs Jahren. 40000 Kunden sind betroffen und werden dieser Tage über die Erhöhung, die ab 1. November gilt, benachrichtigt.

Muss ihre Kontoführungsgebühren nachpolieren – die Sparkasse Muldental.
 

Quelle: LVZ

Grimma.  
 

Drei Kontomodelle für Privatkunden gibt es – jedes kostet ab November 0,90 Euro mehr im Monat. Auch Geschäftskunden bleiben von der Preiserhöhung nicht verschont. Unternehmen können aber entsprechend ihrer Anzahl von Buchungen über die Hausbank von entsprechenden Rabattierungsmodellen profitieren. Für gemeinnützige Vereine, die ein Konto bei der Sparkasse Muldental haben, ändere sich nichts. Das Jugend-Girokonto bleibe weiterhin kostenlos.

Damit muss die Sparkasse Muldental zum ersten Mal seit sechs Jahren an der Gebührenschraube drehen. Die Gründe dafür sind naheliegend. Vorstand Stefan Müller: „Der dauerhafte EZB-Niedrigzins wirkt sich immer empfindlicher auf das klassische Bankengeschäft aus. Wir leben von den Einlagen und dem Kreditgeschäft. Der Niedrigzins stellt Filialbanken dabei vor gravierende Probleme.“

Die Entscheidung, die Kontogebühren zu erheben, ist keine, die über Nacht getroffen wurde. „Wir haben diesen Schritt ein halbes Jahr lang vorbereitet und hatten dabei eine Beratungsgesellschaft zur Seite, die uns geholfen hat, die Veränderungen für den Kunden so moderat wie möglich zu halten“, erklärte Anja Bergmann vom Sparkassen-Marketing. Die Dienstleistungen rund ums Girokonto – Technik, Personal, Immobilien – koste Geld – man müsse reagieren, „um auch weiterhin leistungsfähig zu bleiben“, so Knispel. Auch intern habe man auf die Strukturveränderungen am europäischen Finanzmarkt reagiert. Personalanpassungen, veränderte Öffnungszeiten und geschlossene Niederlassungen waren ebenfalls Konsequenzen auf die Marklage. Knispel: „Bei unseren bestehenden 13 Filialen im Muldental wird es absehbar aber keine Veränderungen mehr geben.“

www.spk-muldental.de

Von Thomas Lieb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

27.06.2017 - 06:11 Uhr

SV Concordia trumpft mit beispielhafter Nachwuchsarbeit auf / Neuer Fuballplatz in Planung

mehr
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr