Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Sparkassenstiftung schüttet 22.000 Euro für Vereine und Projekte im Muldental aus
Region Grimma Sparkassenstiftung schüttet 22.000 Euro für Vereine und Projekte im Muldental aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 29.01.2016
Freude über Zuwendungen: Vertreter der Sparkasse Muldental (l.) und der Sparkassenstiftung (r.) haben für elf Projekte etwa 22.000 Euro ausgelobt. Quelle: Frank Schmidt
Anzeige
Grimma/Wurzen

Für das zurückliegende Jahr sind 25 Förderanträge bei der Stiftung eingegangen, verkündete der ehemalige Landrat Gerhard Gey, der nur kurz vor Übergabe der Stiftungsgelder im Hauptgebäude der Sparkasse Muldental in Grimma den Vorsitz des Kuratoriums an seinen Amtsnachfolger Henry Graichen abgegeben hat. Insgesamt 21.555 Euro standen zur Auslobung, von denen elf Projekte profitieren, die das Stiftungskuratorium, so versicherte Holger Knispel vom Stiftungsvorstand, nach sorgfältiger Prüfung ausgewählt hat.

Zu den Preisträgern, die je nach Umfang ihrer vorgestellten Projekte einen Scheck in Höhe von 1000 bis 4000 Euro überreicht bekamen, gehörte die Kita Käferparadies Thammenhain für das Projekt „Kinder einer Welt“, das Bildungs- und Sozialwerk Muldental für „Colditz liest vereint 750 neue Medien“, der Heimatverein Großbothen für „Bildausstellung und Fotobuch zum 725-jährigen Stadtjubiläum“, der Förderverein der Kindertagesstätte Parthenzwerge Großbardau für „Spiel und Leben in Großmutters Zeiten“, der Hohburger Musikantenverein für „Geoparkfestival Hohburg Alpen rockt 2016“, der Reit- und Fahrverein Grimma für das „Reit- und Springturnier 2016“, der Förderverein der Grundschule Wilhelm Ostwald Grimma für „Lesen – der Schlüssel zur Welt“, der Volleyballverein Grimma für das „Volleyball-Sommercamp 2016“, der Kösserner Jagdhaus-Verein für die Veranstaltungsreihe „Das Jagdhaus klingt…“, der Verein Geopark Porphyrland für eine „Ausstellung der Künstlerin Aurélia Staiger zum Thema Vulkane“ und der Förderverein des beruflichen Schulzentrums Wurzen für das „Schülerbegegnungsprojekt mit einer norwegischen Schule im Bereich Agrarwirtschaft“.

Von Frank Schmidt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei in Grimma hat am Mittwoch einen Drogendealer samt zahlreicher Substanzen und Utensilien aufgegriffen. Die Beamten hatten den Mann angehalten, weil er unangeschnallt in einem Auto unterwegs war.

28.01.2016

Das Land Sachsen stellt zwar mehr Geld für Jugendwehren bereit – trotzdem haben nicht alle Freiwilligen Feuerwehren ausreichend Personal. In Bad Lausick versucht ein Unternehmer das zu ändern. Er hob die Initiative „Keiner kommt. Feuerwehren in Not“

28.01.2016

Das Göschenmuseum in Grimma-Hohnstädt hält auch in diesem Jahr zahlreiche Überraschungen parat. So soll es ein Jugendbild von Johanna Henriette Göschen geben. Dazu will das Museum Kontakt mit den Nachfahren der Familie Heun aufnehmen.

31.01.2016
Anzeige