Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadtrat Naunhof beschließt erste Änderung im Bebauungsplan Brandiser Straße

Bauamt Stadtrat Naunhof beschließt erste Änderung im Bebauungsplan Brandiser Straße

Das bisher ungenutzte Gebiet an der Brandiser Straße zwischen zwei Wohnsiedlungen soll bebaut werden. Ein Investor von außerhalb will dort Einfamilien- und Doppelhäuser errichten.

In Naunhof sollen weitere Eigenheime entstehen.

Quelle: LVZ

Naunhof. Ein bisher ungenutztes Gebiet an der Brandiser Straße zwischen zwei Wohnsiedlungen soll bebaut werden. Die erste Änderung des Bebauungsplans „Seepark Wohn- und Einkaufszentrum an der Brandiser Straße“ befürwortete der Stadtrat einstimmig. Ein Investor von außerhalb will dort Einfamilien- und Doppelhäuser errichten.

In dem Plan gibt es mit der Änderung einige Auflagen, die der Investor beachten muss – so zum Beispiel die unterschiedlichen Firsthöhen für den hinteren und vorderen Bereich. Damit die Lückenbebauung gegenüber der Tankstelle zu den schon vorhandenen Wohnhäusern in den angrenzenden Grundstücken städtebaulich harmonieren, soll die Firsthöhe im hinteren Bereich bei 9,50 Meter liegen, im vorderen bei 12,50 Meter.

„Der neue Investor weiß von den Auflagen und ist damit einverstanden“, sagte Bauamtsleiter Thomas Hertel auf eine entsprechende Frage der Stadträte. Die Kosten des Bebauungsplans würde außerdem der Investor tragen.

Bis tatsächlich mit dem Bau begonnen werden kann, wird aber noch einige Zeit vergehen. Neben dem Beschluss der ersten Änderung des Plans wurde außerdem festgelegt, dass sich die Träger öffentlicher Belange zu Wort melden können. Bei dieser Anhörung geben unter anderem das Umweltamt und der Energieversorger ihre Meinungen zu dem geplanten Bauvorhaben an.

Von Andrea Schulze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Azubi- und Studienmesse Grimma: diese Unternehmen sind dabei:

Aussteller aus Industrie, Handwerk, Handel und der Dienstleistungsbranche werben auf der Azubi- und Studienmesse am 3. Februar 2018 in Grimma um die Fachkräfte von morgen. Die Unternehmen informieren vor Ort über freie Ausbildungsplätze in ihrem Betrieb. mehr

Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr