Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Strandfest in Wagelwitz

Strandfest in Wagelwitz


Mutzschen/Wagelwitz. Wenn von einer echten Tradition die Rede sein kann, dann von so einer wie sie in dem 160 Seelendorf Wagelwitz bei Mutzschen zelebriert wird.

. Seit 45 Jahren, also schon zu tiefen DDR-Zeiten, trifft sich alles zum Strandfest am Dorfteich. So auch dieses Wochenende – trotz WM-Semifinale, in dem die Jogi-Elf um die Goldene Ananas kickte.

„Irgend einen Namen muss das Kind ja kriegen", gab Frank Hempel spontan zur Antwort, als er nach dem Strand gefragt wurde. Der Dorfteich ist tatsächlich da, der Strand hingegen existiert nur im Namen des als Dorffest gefeierten Events. Der Dorfteich ist ein Angelgewässer. Ob er zum Baden genutzt wurde, weiß keiner so genau. „Heute muss‘te gut aufpassen, dass niemand etwas passiert, wenn du keine Anzeige haben willst", sagt Hempel nicht ganz, ohne dazu autorisiert zu sein. Er ist Wehrleiter der Wagelwitzer Feuerwehr, die sich um Organisation und Durchführung des Strandfestes kümmert.

Seine 22 Kameraden haben den Staffelstab der älteren Generation wie Edith Gärtner, Günther Feist oder auch Jürgen Lehmann übernommen, die das Strandfest einst ins Leben riefen und zu dem gemacht haben, was es heute ist. Nämlich eine Dorffest, das den Zusammenhalt auch zwischen Jung und Alt pflegt. „Das ist wirklich so, die Gemeinschaft im Dorf ist toll", meldete sich Martin Seidel zu Wort, der so etwas wie der Ortschronist ist und es wissen muss. Das hat auch Magnetwirkung auf Festbesucher, die nicht aus dem Dorf sind. „Ich selbst wohne in Mügeln, aber mein Vater stammt aus diesem Dorf", outete sich Siegmut Engler als heimliche Wagelwitzerin. Doch zum Strandfest sei sie das erste Mal da, dank einer Einladung der noch hier verbliebenen Familie. „Weil hier jedes Jahr etwas auf die Beine gestellt wird, das anspricht", sagten Lena und Werner Brade aus Mutzschen. „Und heute sind wir gespannt, weil die Frauen etwas vor haben." Die nennen sich WFB – Wagelwitzer Frauenbund.

„Wir sin aber keen Verein, sondern nur eene Interessengruppe mit etwa 15 Mann", stellte Martina Ott in typischem Sächsisch klar und erzählt gut gelaunt weiter, was der WFB so alles drauf hat. Eine Kostprobe gab es zum Strandfest: Eine Olsenbande-Story, die in Stepp-Aerobic gipfelte. „Dafür haben wir bei Hempels uff‘m Hof geprobt." Besser als dieser Auftritt hätte nichts belegen können, was die paar Hanseln so in ihrer Freizeit treiben. Das beeindruckte sogar Lara, Annabell, Antonia und Sylvia. Damit sich die Steppkes von den Großen etwas abgucken konnten, haben sie dem Sandmännchen die kalte Schulter gezeigt.

Freilich musste dieser Auftritt wie das ganze Strandfest für die Nachwelt in Pixel umgewandelt und archiviert werden. Diesen Job übernahm Gerd Teutsch und hatte damit buchstäblich alle Hände voll zu tun: links die Videokamera und rechts den Fotoapparat.

Frank Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr