Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tierhalter im Landkreis Leipzig fordern Henry Graichen zu Bürokratie-Abbau auf

Agrarwirtschaft Tierhalter im Landkreis Leipzig fordern Henry Graichen zu Bürokratie-Abbau auf

Tierhalter im Landkreis Leipzig sind wichtige Arbeitgeber. Bei Erweiterungen in Köhra, Belgershain und Otterwisch steht ihnen jedoch der Amtsschimmel im Weg. Landrat Henry Graichen (CDU) war vor Ort. Dort musste er hören, dass die Bürokratie Unternehmergeist behindert.

Fühlen sich sauwohl: Bei Tierhalter Christian Hahn in Otterwisch dürfen die Schweine frei herumlaufen.

Quelle: Frank Schmidt

Landkreis Leipzig. In Köhra, Belgershain und Otterwisch hat Landrat Henry Graichen (CDU) drei Unternehmen besucht, die im Partheland namhafte Arbeitgeber sowie Erzeuger und Versorger sind. Ziel der schon von seinem Vorgänger Gerhard Gey (CDU) ins Leben gerufenen Unternehmensbesuche ist es, die regionalen Firmen persönlich kennenzulernen und mit den Inhabern ins Gespräch zu kommen.

Thema Nummer eins dabei bleibt die Bürokratie. Christian Hahn nahm in seinem Landwirtschaftsbetrieb für Direktvermarktung in Otterwisch kein Blatt vor dem Mund und sprach in seiner zuweilen ländlich derben Art konkrete Beispiele an, die sich auf Vorschriften für die Tierhaltung und Vermarktung beziehen sowie auf Lebensmitttel- und Hygienekontrollen, aber auch auf Bauvorschriften. Letzteres mit Blick auf seine derzeit laufende Erweiterung der Verarbeitungsstrecke in der firmeneigenen Schlachterei. „Dass gewisse Vorschriften einzuhalten sind, darüber müssen wir nicht diskutieren“, sagte Hahn, kritisierte jedoch unterschiedliche Auslegungen von Vorschriften in einem Amt, die, so Hahn, „heute so und morgen so umzusetzen sind, uns aber viel Geld und Zeit kosten.“ „Es gibt sachliche und faktische Anforderungen“, sagte Graichen auf einen gewissen Ermessenspielraum angesprochen. Aber: „Ermessen auszuüben ist nicht nur ein Grundsatz im Verwaltungsrecht, es besteht auch eine Pflicht dazu. Allerdings stehen hinter jeder Entscheidung Menschen mit unterschiedlichen Auffassungen und Ansichten.“ Deshalb komme es auf eines an, so Graichen weiter, „entweder es wird in den Köpfen gelebt oder nicht.“

Letzteres gelte freilich auch für die Art und Weise der Tierhaltung. Und hier zeigte sich der Landrat sichtlich beeindruckt davon, wie beispielsweise Schweine sowohl im Freien artgerecht als auch im Stall auf Stroh freilaufend gehalten werden, satt in geschlossenen Gitterställen eingesperrt zu sein. „Das habe ich in dieser Form bei einem so großen Tierhalter noch nicht gesehen“, staunte Graichen.

In Köhra besuchte Graichen die Firma Kartoffelmeister-, Kartoffelschäl- und Vertriebsgesellschaft. Hier erfuhr er von den Erweiterungsplänen, die schon weit fortgeschritten und im Bebauungsplan der Gemeinde abgesichert seien. Als Problem habe sich erwiesen, Mitarbeiter für das Unternehmen zu finden.

Veränderungen stehen auch bei dem Handelsunternehmen Thomas Philipps GmbH & Co. KG in Belgershain an, das ebenfalls auf dem Besuchsplan des Landrates stand. Ein Teil der Verkaufsfläche soll umgewidmet werden, um den Blumen- und Pflanzenverkauf in einer Freifläche zu optimieren. Auch hierfür, so nahm Graichen mit, sei man für ein Gelingen mit der Gemeinde auf einem guten Weg.

Von Frank Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

16.12.2017 - 06:44 Uhr

Kreisoberliga: Hentzschel-Elf strebt erfolgreichen Jahresabschluss an

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr