Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Transporter fährt auf Pkw auf – Stau auf der Autobahn 14 bei Grimma
Region Grimma Transporter fährt auf Pkw auf – Stau auf der Autobahn 14 bei Grimma
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:35 08.12.2017
Nächtlicher Stau auf der A14. Quelle: Frank Schmidt
Grimma

Ein Zwischenfall auf der A14 legte in der Nacht zum Freitag gegen 22.15 Uhr den Verkehr in Richtung Dresden lahm. Etwa Tausend Meter hinter der Abfahrt Grimma fuhr ein Kleintransport auf einen vor ihm fahrenden Pkw mit Hänger auf, der sich auf der Überholspur in Richtung Süden bewegte. Dadurch wurde der Pkw samt Hänger in die Mittelleitplanke gedrückt, während der Kleintransporter ins Schleudern geriet und entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen kam. Ein nachfolgender Lkw konnte noch rechtzeitig bremsen, wodurch Schlimmeres verhindert wurde.

Vom nicht näher bezifferten Sachschaden an den Fahrzeugen abgesehen, wurden keine Personen verletzt. Die Folge war erneut ein kilometerlanger Stau auf der A 14, da die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr ausrücken mussten, um die Fahrbahn vom Glasbruch zu befreien. Wie sich dabei herausstellte, waren neben Teilen einer zerbrochenen Frontscheibe auch zerborstene Weinflaschen dabei, die von der Transporterladung stammten.

Nach einer Stunde wurde die Richtungsfahrbahn gen Süden wieder freigegeben, während beide Unfallfahrzeuge zwecks Unfallaufnahme noch auf dem Standstreifen von der Polizei gesichert wurden.

Von Frank Schmidt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erdgeschichte erlebbar machen, das ist die Aufgabe der frischgebackenen Geo-Ranger, die ab sofort Besuchergruppen durch den Geopark Porphyrland begleiten. In Colditz erhielten die Teilnehmer ihre Zertifikate.

10.12.2017

Auf den Tag genau 110 Jahre nach der Beisetzung treffen sich die dankbaren Colditzer am Sonnabend, 15 Uhr, auf dem Friedhof. An der ehemaligen Gruft der Müllers, jetzt im Besitz von Familie Dieter Langer, wollen sie in Erinnerung an den verdienstvollen Bürgermeister einen schwarzen Granit mit Goldbuchstaben enthüllen.

10.12.2017

Grimma hat die MDR-Stadtwette auf dem Weihnachtsmarkt gewonnen. Der Wettstreit um 16 Puzzleteile und eine Weihnachtskarte war denkbar knapp – aber ein großer Spaß.

10.12.2017