Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Traumzauberbaum wächst in den Himmel

Traumzauberbaum wächst in den Himmel


Grimma. Besonders Kinder im Vor- und Grundschulalter ließen sich leicht von einem großen „Traumzauberbaum" verführen.

. So nennt sich das kesse und freche, aber auch witzige und sehr bunte Kinderprogramm, das in der Klosterkirche aufgeführt wurde. Reinhard Lakomy, der aus DDR-Zeiten als Schlagerstar mit Jazzambitionen bekannte Künstler, produzierte das Stück 1979 gemeinsam mit seiner Frau Monika als Kinder-Hörspielmusical. 

 

Seit letztem Jahr führt er es als Jubiläumsbühnenstück auf und macht damit eine Geburtstagstour, die ihn auch nach Grimma führte. An Lakomys Seite Agga Knack, die von Josephin Busch gemimte wilde Traumlaus, sowie Moosmutzel (Olivia Winter) und Waldwuffel (Valentine Romanski). Drei junge Sänger und Schauspieler, die bei ihrem Publikum schon wahre Superstars sind. Wie sonst ließe sich erklären, dass die 5-jährige Claudia Anders als Waldwuffel verkleidet kam und mit dem 6-jährigen Oliver Buschmann sich gar ein Junge als Mossmutzel anzog. Nur bei der von seinem Idol angeführten kleinen Polonaise kam Oliver das alles etwas albern vor, wie seine Mutti Alexandra bestätigte, sodass er sich nicht traute mitzumachen. Ganz anders die Knirpse in den ersten Reihen. Nach anfänglichen Hemmungen eroberten sie immer mehr, dann aber völlig ungeniert den vorderen Bühnenrand. Doch die Darsteller auf der Bühne ließen sie gewähren. Schließlich wurden die Kinder hin und wieder extra aufgefordert, zum Singen und zum Tanzen mit auf die Bühne zu kommen. Auch und besonders zum Finale, das ohne die Kinder nur halb so schön und bunt gewesen wäre.

 

 

 

Frank Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Azubi- und Studienmesse Grimma: diese Unternehmen sind dabei:

Aussteller aus Industrie, Handwerk, Handel und der Dienstleistungsbranche informierten auf der Azubi- und Studienmesse  in Grimma  über freie Ausbildungsplätze in ihrem Betrieb. mehr

Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr