Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Trebsener Schotten-Festival Highland Games beginnen am 16. September

Tausende Besucher erwartet Trebsener Schotten-Festival Highland Games beginnen am 16. September

Unter Schirmherrschaft des Britischen Botschafters veranstaltet der Förderverein Rittergut Trebsen vom 16. bis 18. September die 16. Internationalen Talisker Highland Games im Schloss und Park zu Trebsen. Dabei handelt es sich um das größte schottische Event in Deutschland.

Der Einzug der Pipe-Bands gehört zu den Höhepunkten des dreitägigen schottischen Festes.
 

Quelle: Frank Schmidt

Trebsen.  Unter Schirmherrschaft des Britischen Botschafters veranstaltet der Förderverein Rittergut Trebsen vom 16. bis 18. September die 16. Internationalen Talisker Highland Games im Schloss und Park zu Trebsen. Dabei handelt es sich um das größte schottische Event in Deutschland. Über 30 Amateurmannschaften messen ihre Kräfte in Disziplinen wie Baumstammwerfen, Gewichtehochwerfen, Steinstoßen, Tauziehen und Whiskyfassrollen. Einzelkämpfer (Heavies) aus sechs Ländern treten bei den GHGF Championships (Deutsche Meisterschaften) um Bestweiten und -höhen an.

Zum Auftakt am Freitagabend stellen sich sieben anwesende schottische Clans beim traditionellen Clan-Calling im Fackelschein vor, laut und urwüchsig. Das ist einmalig in Deutschland. Auf drei Bühnen können die Gäste dann drei Tage lang schottische und irische Folkmusic der Spitzenklasse sowie Irish Steppdance erleben. In diesem Jahr sind so viele Bands wie noch nie dabei, unter anderem „The Aberlours“, „The Mockingbird Men“, „Balisar“, „The Voice of Thistle“, „Ian Bruce & Victor Besch“, „Janna“, „Angels Share“, „Tap for Fun“ und der schottische Geschichtenerzähler Alasdair MacLeod.

Eine Hauptattraktion sollen wieder die Internationalen Pipe-Band–Competitions werden, die am Sonnabend 13 Uhr beginnen. Dudelsack-Gruppen aus mehreren Ländern Europas treten unter den Augen schottischer Schiedsrichter im Wettstreit in verschiedenen Graden gegeneinander an. Attraktion ist bereits 11.30 Uhr der große Einmarsch der Pipe-Bands, die danach gemeinsam auf dem Festplatz musizieren.

Das Rahmenprogramm der Großveranstaltung, die jedes Jahr am dritten Septemberwochenende tausende Besucher anzieht, bietet wieder ein breites Spektrum an schottischer, irischer und keltischer Kultur. Es gibt ein Schau-Schafehüten, eine Falkner- und eine Hundeshow, sowie Hochlandrinder zum Anfassen und Shetlandponys. Kiltmaker und Dudelsackbauer lassen sich über die Schulter schauen. Schottische Verkaufsstände sowie typische Speisen und Getränke, darunter Haggis, das schottische Nationalgericht, und über 300 Sorten Whisky warten auf die Besucher. Die jüngsten unter ihnen sind willkommen bei den Kinder-Highland-Games.

www.highlandgames-trebsen.de

Von Frank Pfeifer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr