Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Trebsener Schüler erleben Schottland bei Fassrollen und Steinwurf

Bildung Trebsener Schüler erleben Schottland bei Fassrollen und Steinwurf

Schottenrock statt Sportklamotten: Zumindest mental haben Trebsener Oberschüler einen etwas anderen Sportunterricht absolviert. Und dafür hatten die meisten wenigstens einen karierten Plaid im Schottenmuster um. Auch die zu bewältigenden Aufgaben wichen vom normalen Lehrplan ab.

Fassrollen gehört zu den Disziplinen bei den Highlandgames der Trebsener.

Quelle: Frank Schmidt

Trebsen. Schottenrock statt Sportklamotten: Zumindest mental haben Trebsener Oberschüler im Rittergut Trebsen einen etwas anderen Sportunterricht absolviert. Und dafür hatten die meisten wenigstens einen karierten Plaid im Schottenmuster um, welcher neben dem Kilt wichtiger Bestandteil der Schottentracht ist. „Für uns ist das ein fächerverbindender Unterricht, um in Kombination mit sportlicher Betätigung auch Schottland kennenzulernen“, erklärte die Englischlehrerin Birgit Ditthorn. Freilich würden sich dafür die Schottenspiele en miniature besonders gut anbieten. Eine Woche zuvor schon haben die Mädchen und Jungen der siebenten Klassen für diese kleinen Highlandgames trainiert. Nun aber ging es um die Wurst, oder besser gesagt um Haggis, wie das schottische Nationalgericht mit im Schafsmagen gegarten Innereien des Klauentieres heißt. Also ran ans Fassrollen, Mini-Baumstammweitwurf, Strohsackwerfen, Hufeisenzielwurf und statt Baumstammslalom Eierlauf im Zickzack sowie diverse Geschicklichkeitsspiele. Außerdem stand ein Schottenquiz auf dem Wettkampfplan, dessen Antworten aber Uwe Schimmel als ausgemachten Experten der Trebsener Highlandgames schon in seiner Einweisung für den Projekttag zu verklickern wusste. Wer also gut zuhörte, erfuhr das Wichtigste von dem Land mit 802 Inseln im Norden von Großbritannien. Zu den Besonderheiten von Schottland gehören die Distel als Nationalpflanze und zwei Produkte, mit denen die Schotten ihr Geld verdienen. „Das eine ist das Öl, was sie aus der Nordsee holen, das andere ist der Whisky“, klärte Schimmel auf. Ach ja, da sei auch noch das Ungeheuer von Loch Ness, auch „Nessie“ genannt, Sherlock Holmes und neben dessen geistigen Vaters, Sir Arthur Conan Doyle, weiter berühmte schottische Schriftsteller.

Ein Indiz dafür, dass die kleinen Trebsener Schottenspiel nicht im eigenen Saft schmoren, ist das Interesse daran, was aus anderen Kindereinrichtungen gezeigt wird. So hat sich auch das Freizeit- und Bildungszentrum Haus Grillensee in Naunhof angemeldet und veranstaltet regelmäßig diese Mini- Highland Games für seine Besucher.

Von Frank Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr