Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Trickbetrüger im Landkreis Leipzig geben sich als Anwalt und Polizei aus

Methoden immer ausgefeilter Trickbetrüger im Landkreis Leipzig geben sich als Anwalt und Polizei aus

Im Landkreis Leipzig haben Unbekannte in mehreren Fällen versucht, mit Tricks an das Geld von Rentnern zu kommen. In einem Fall übergab ein 83-Jähriger den Betrügern einen mittleren vierstelligen Betrag.

Symbolbild

Quelle: dpa

Die Polizei warnt vor Trickbetrügern im Landkreis Leipzig. In zwei Fällen versuchten Unbekannte in jüngster Zeit mit Hilfe von Tricks an das Geld von Seniorinnen und Senioren zu gelangen. In einem Fall wurde ein 83-Jähriger in Colditz telefonisch dazu aufgefordert, eine vierstellige Summe an eine türkische Firma zu überweisen. Der Grund sei eine angebliche Teilnahme an einem Gewinnspiel. Der Rentner antwortete, dass er erst mit seinem Anwalt sprechen möchte.

Nachdem er dem Anrufer den Namen seines Anwaltes gesagt hatte, klingelte wenig später wieder sein Telefon. Der Betrüger gab sich als sein Anwalt aus und riet dazu das Geld auszuhändigen. Wie verlangt fuhr er mit einem Taxi nach Crimmitschau, wo er den Betrügern das Geld übergab. Erst im Nachhinein wurde der Mann skeptisch und verständigte die Polizei.

Unter ähnlichem Vorwand wurde eine 84-Jährige in Parthenstein in einem Brief dazu aufgefordert, einen mittleren vierstelligen Bargeldbetrag zu überweisen. Die Frau hielt Rücksprache mit ihrer Enkelin und reagierte nicht auf den Brief. Wenige Tage später rief ein Mann bei ihr an, der sich als Leipziger Polizist ausgab und nach dem Brief fragte. Er riet dazu nichts zu überweisen. Sie solle das Geld aber abheben, er würde ein Taxi für die Übergabe organisieren. Der Schwindel flog auf, weil die 84-Jährige die Polizei informierte.

Die Polizei warnt davor, sich von Geldforderungen Unbekannter unter Druck setzen zu lassen. Nach solchen Anrufen sollen unbedingt Angehörige, Polizei oder Verbraucherschützer informiert werden.

koku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

14.12.2017 - 15:21 Uhr

Nachwuchsfußball auf Landesebene: Schenkenberg verlässt die Abstiegsplätze

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr