Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Übelriechende Flüssigkeit in Wertstoffhof von Trebsen angeliefert
Region Grimma Übelriechende Flüssigkeit in Wertstoffhof von Trebsen angeliefert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 27.03.2018
In einem Werkstoffhof im Industriegebiet Trebsen ist ein groß angelegter Gefahrguteinsatz angelaufen. Quelle: Frank Schmidt
Anzeige
Trebsen

In einem Werkstoffhof im Industriegebiet Trebsen ist ein groß angelegter Gefahrguteinsatz angelaufen. Wie Einsatzkräfte bestätigten, ist bei der Recyclingfirma MTS ein Container mit einer übelriechenden Flüssigkeit angeliefert worden. Bei der Entladung trat ein beißender Gestank aus. Der Einsatzleiter sprach von einer Säure. Das Betriebsgelände ist komplett gesperrt worden.

Um eine potenzielle Gefahr abzuwehren, wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei alarmiert. Von den Rettungskräften, deren Einsatz vom Katastrophenschutz des Landkreises geleitet wird, muss geklärt werden, um welche Substanz es sich handelt. Unter Vollschutz mussten sich Kameraden dem Gefahrgut nähern, um es zu sichern.

Zusammensetzung des Gemischs unbekannt

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei versuchen in Trebsen, die Zusammensetzung einer übelriechenden Flüssigkeit zu klären. Quelle: Frank Schmidt

Der Einsatz, an dem mehrere Feuerwehren aus dem Umkreis beteiligt waren, dauerte mehrere Stunden an. Während die Zufahrt zum Betriebsgelände gesperrt war, blieb die vorbeiführende Industriegebietsstraße für den Verkehr frei. Von verletzten Personen ist nichts bekannt geworden.

Von Frank Schmidt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte Handwerker marschierten am Samstag in ein privates Grundstück in Grimma und begannen unter dem Vorwand, Restmaterial zu verbauen, das Garagendach abzudecken. Erst als er mit der Polizei drohte, verschwanden die Fremden.

27.03.2018

Die Eigentumsdelikte führen im Landkreis Leipzig die Kriminalitätsstatistik an: Da werden Autos gestohlen, Wohnungen aufgebrochen, Fahrräder mitgenommen. Aber laut Polizeidirektion sind 2017 die Anzahl der Straftaten zurückgegangen. Auch die Aufklärungsquote habe sich verbessert.

27.03.2018
Grimma Betriebsgelände - Feueralarm in Trebsen

Schwarzer Rauch stieg Dienstagvormittag vom Betriebsgelände eines Wertstoffhofes in Trebsen auf. Das Feuer war bei Schweißarbeiten ausgebrochen, konnte aber von den Mitarbeitern des Unternehmens eigenständig gelöscht werden.

27.03.2018
Anzeige