Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Unbekannte randalieren in Grimmaer Tagebaugelände
Region Grimma Unbekannte randalieren in Grimmaer Tagebaugelände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 06.06.2018
Die Polizei sucht Hinweise. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Grimma

Am vergangenen Wochenende sind unbekannte Täter in das Gelände eines Tagebaus bei Grimma eingedrungen. Die Täter gingen sehr rabiat vor – an verschiedenen Gebäuden hebelten sie Dächer auf und drückten Wände ein. Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und das Gelände nach Wertgegenständen.

Der genaue Stehl-und Sachschaden steht noch aus. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Grimma, Telefon: 03437/708925100 zu melden.

Von thl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aus der Not eine Tugend macht das Motorradteam Scheunpflug. Weil der Erfolgsfahrer ausschied, wollen die Naunhofer selbst wieder an den Start gehen. Ein alter Bekannter unterstützt sie.

06.06.2018

Noch in diesem Jahr will Mitnetz Strom im Südosten des Landkreises etwa 15 größere Bauprojekte realisieren. Nach Angaben von Sprecherin Evelyn Zaruba investiert das Unternehmen in Colditz und Bad Lausick allein 2018 rund eine Million Euro.

09.06.2018

Für superschnelles Internet in ganz Trebsen sprach sich am Montagabend der Technische Ausschuss aus. Ob die Firma Deutsche Glasfaser zum Zuge kommt, hängt noch vom Stadtrat und vom Bürgerinteresse ab.

09.06.2018
Anzeige