Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Unfall in Grimma: Motorradfahrer beim Abbiegen übersehen
Region Grimma Unfall in Grimma: Motorradfahrer beim Abbiegen übersehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 24.08.2017
Der Fahrer des Autos übersah den Biker beim Abbiegen.  Quelle: Thomas Kube
Grimma

 Zu Staus kam es auch auf der Leipziger-/Lausicker Straße in Grimma nach einem Unfall gegen 12 Uhr. Auf der Kreuzung am Finanzamt Der Fahrer eines Honda im Seniorenalter wollte nach links abbiegen und übersah dabei einen Motorradfahrer, der in Richtung Stadtzentrum fuhr und Vorrang hatte. Erschwerend kam hinzu, dass der Biker rechts an einem vor ihm haltenden Pkw vorbeifuhr, der als Linksabbieger in die Husarenstraße dem Gegenverkehr Vorfahrt gewähren musste. Er wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Grimma bereinigte die Unfallstelle.

Ein Unfall an der Kreuzung am Finanzamt hat in Grimma am Donnerstag zu Staus geführt. Ein Autofahrer hatte einen Motorradfahrer beim Abbiegen übersehen.

Von tk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Grimmaer Feuerwehr hat einem kleinen Hund am Mittwochabend das Leben gerettet. Der Vierbeiner war am Muldeufer einen Hang hinabgestürzt. Passanten hatten das verängstigte Tier im Gebüsch entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert. Die Polizei sucht nun den Halter des Hundes.

24.08.2017

Bei einem Unfall am Donnerstag ist auf der B107 in Höhe der Autobahnzufahrt zur A14 eine Autofahrerin verletzt worden. Die Frau war mit einem anderen Fahrzeug kollidiert, das auf die Autobahn auffahren wollte. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

24.08.2017

Bei etwa 50 Bewohnern in Nerchau kam am Donnerstag Früh kein Wasser aus dem Hahn. Grund war ein unerwarteter Bruch der Wasserleitung in der Cannewitzer Straße. In Absprache mit der Polizei wurde die Straße für die Reparatur voll gesperrt, weil die Leitung zentral liegt. Die Havarie war um 5 Uhr signalisiert worden.

24.08.2017