Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Versorgungsverband dreht Grimmaer Mietern das Wasser ab

Vermieter bezahlt Rechnungen nicht Versorgungsverband dreht Grimmaer Mietern das Wasser ab

Weil ihr Vermieter im Clinch mit dem Versorgungsverband liegt und die Rechnungen nicht bezahlt, wurde einigen Grimmaer Mietern am Dienstag zum wiederholten Male das Wasser abgedreht. Bereits im Dezember saßen die Betroffenen zwei Mal auf dem Trockenen.

Grimmaer Mietern wurde das Wasser abgedreht. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Grimma. Als Mieter hat man es nicht immer leicht, auch wenn man seine Miete regelmäßig bezahlt. So musste die 84-jährige Christine Schilde schon mehr als einmal auf Trinkwasser verzichten, da ihr Vermieter nicht den Versorgungsverband Grimma-Geithain für seine Dienstleistung entlohnte. Zu recht kritisierte die Tochter, Kathrin Weber, in einem Brief an unsere Redaktion, dass das eine „bodenlose Schweinerei“ sei. Denn ihre Mutter, die seit 44 Jahren in der Lausicker Straße 12 in Grimma wohne, könne nichts dafür, dass der Vermieter die SAKS Invest GmbH aus Leipzig, im Clinch mit dem Versorgungsverband liege.

Am Dienstag war es nun wieder so weit, dass der Verband den Bewohnern des Hauses das Wasser abdrehte. Das letzte Mal wurde es am 8. und 10. Dezember 2015 abgestellt. Es waren also knapp zwei Monate seit dem letzten Vorfall vergangen. „So etwas gab es noch nie, bei keinen vorhergehenden Vermieter, wie seit April 2012“, schrieb Kathrin Weber. Wieso regeln das die beiden Vertragspartner, Versorgungsverband und Vermieter, nicht gegenseitig, sondern wälzen es auf die Unschuldigen (Mieter) ab?, fragt sie an.

Der Vermieter entschuldigte sich am Dienstag gegenüber unserer Zeitung für den Vorfall. Er habe das erforderliche Geld auf das Verbandskonto überwiesen. Doch am Dienstag sei es leider noch nicht angekommen, so dass sich der Versorgungsverband Grimma-Geithain genötigt fühlte, das Wasser abzustellen. „Wir haben eine Verantwortung gegenüber unseren anderen Kunden, die regelmäßig bezahlen“, sagte der Geschäftsführer des Versorgungsverbandes Grimma-Geithain, Lutz Kunath. Er habe sich aber beim Vermieter erkundigt, ob nun das Geld überwiesen sei. Dieser habe das glaubhaft versichern können, so dass er am Dienstag veranlasst habe, dass die Mieter wieder Wasser erhalten.

„Wir haben seit 2014 öfters Probleme mit dem Vermieter“, erklärte er. Er hätte nicht nur offene Forderung in Grimma, sondern auch in Colditz gehabt. Von der SAKS Invest GmbH aus Leipzig war zu erfahren, dass diese sich gerade in einer Umstrukturierung befindet. Laut einem Mitarbeiter der SAKS Invest GmbH ist das Unternehmen in einer Abwicklungsphase. Er gehe davon aus, dass die gröbsten Probleme nun gemeistert sind und die Firma in diesem Jahr auf einem ruhigeren Fahrwasser segeln würde, so dass künftig Abschaltungen nicht mehr vorkommen würden.

Von Cornelia Braun

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr