Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Viele Ideen für "Grimmaerleben"

Viele Ideen für "Grimmaerleben"

Grimma. Gut besucht war die Informationsveranstaltung, zu der die neue Genossenschaft „Grimmaerleben" vor allem die Altstadt-Händlerschaft eingeladen hatte.

. Mehr als 50 Gewerbetreibende kamen mit Neugier, mit Fragen und vor allem mit vielen Ideen in den Rathaussaal.

Nicht vordergründig um die Werbung weiterer Mitglieder ging es den Genossenschaftlern um Vorstandsvorsitzenden Andreas Böhmann. Vielmehr wurde anfangs informiert, später heiß diskutiert. Breit gefächert war die Palette. Da ging es um den Leerstand von Läden, vor allem in der oberen Langen Straße. René Grunert vom Genossenschaftsvorstand informierte, dass gegenwärtig insgesamt die leeren Geschäfte aufgelistet würden und dies helfen solle, möglichst einen guten Branchenmix in der Altstadt zu schaffen. Andreas Böhmann sagte, dass die Situation recht schwierig sei, zumal Schlecker schon ausgezogen wäre und Mäc Geiz und Aldi wohl folgen würden.

Auf einem Fragebogen, der durch die Reihen ging, konnten sich die Gewerbetreibenden zu solchen Themen wie Altstadtbummel, Kundenkarten, Öffnungszeiten,oder Verkehrsführung positionieren. Und darüber wurde dann auch ganz offen diskutiert. Von der Idee des Genossenschaftsvorstandes, gemeinsame Kunden- bzw. Bonuskarten auszugeben, waren die meisten der Anwesenden nicht sonderlich begeistert. Dass man jedoch die Öffnungszeiten einheitlicher und länger gestalten sollte, darüber waren sich im Prinzip alle einig. Wobei die einen einen langen Donnerstag, die anderen den Samstag bis 18 Uhr und wieder andere den Sonnabend bis 14 Uhr vorschlugen. Konträre Meinungen gab es auch zur Verkehrsführung in der Langen Straße. Plädierte eine Händlerin für eine Fußgängerzone, befürworteten andere die Beseitigung der Poller, damit wieder Autos durch die gesamte Straße fahren können.

Breiten Raum in der Diskussion nahm der Grimmaer Wochenmarkt ein. Dass das Marktgeschehen in den letzten Jahren sehr an Attraktivität verloren habe, brachten durchweg alle Anwesenden zum Ausdruck. „Der Markt ist fast leer, es gibt keinen markttypischen Branchenmix, und die Händler machen Schluss, wann sie wollen", sagte eine Geschäftsfrau. Andreas Böhmann informierte, dass die Genossenschaft den Markt von der Stadt mieten wolle. In der öffentlichen Stadtratssitzung am morgigen Donnerstag werden die Abgeordneten darüber entscheiden. „Wir würden uns dann eines erfahrenen Marktmeisters bedienen und gemeinsam versuchen, dass der Wochenmarkt wieder ein attraktiver Anziehungspunkt wird und gleichsam zur Belebung der Grimmaer Altstadt beiträgt", sagte Böhmann.

Zwar nicht in allen Dingen einig, aber mit dem Gefühl, dass man gemeinsam etwas für das schöne „Grimmaer Leben", besonders in der Altstadt, tun kann, gingen für diesmal die Geschäftsleute auseinander. Silke Hoffmann

Silke Hoffmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 07:05 Uhr

Landesklasse Nord: Der BSV bleibt personell gebeutelt und will am Sonnabend trotzdem was Zählbares mitnehmen.

mehr
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr