Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Wann hat das Grimma mal erlebt?"

"Wann hat das Grimma mal erlebt?"

Grimma. „Mutti, ich will unbedingt noch Karussell fahren!" Doch diesen Wunsch bekam der kleine Pascal Weber nicht erfüllt. Nicht für den Moment jedenfalls.

. „Ich denke, du möchtest am Lampionumzug teilnehmen, und der beginnt gleich", erinnerte Mutti Sandra an den schon traditionellen Start des Stadtfestes am Freitagabend.

Es war ein Auftakt nach Maß, denn bereits am ersten Abend füllte sich der Marktplatz rasch mit Menschen, die sowohl vor als auch hinter den Kulissen für ein buntes Treiben sorgten. Ob Klein Pascal an diesem Abend noch auf ein Karussell kam, ist zwar unbekannt. Aber für jedermann zu sehen und zu hören war die Gugge-Band „Überdosis" aus Borna. Obgleich auch Lars Wegas mit Rock und Pop für tolle Unterhaltung sorgte, die Guggemusik war einfach nicht zu toppen. Sie wuchs gar über sich hinaus, als die etwa 40 Musiker mit freundlicher Einladung des Riesenradbetreibers Frank Domke kostenlos ihre Runden drehen durften, um aus bis zu 50 Metern Höhe zu musizieren. „Wann hat das Grimma schon einmal erlebt", kam Yvonne Herz ins Schwärmen, die ihr Kommen nicht bereute.

Jeder wusste, nicht wirklich war mit Regen zu rechnen. Dennoch war ein etwa 30 Meter im Durchmesser großer Schirm über den Marktplatz gespannt. „Das ist ein Versuch, der uns etwas Aufwand, aber auch Geld gekostet hat", sagte Uwe Müller vom veranstaltenden Gewerbeverein Grimma. Ein Aufwand, der, wie sich zeigte, auch bei Sonne lohnte. „Um den Schirm aufzuspannen, wurden statische Berechnungen vorgenommen, die Sicherheit der Besucher darunter ist uns wichtig", ergänzte Müller. Regen musste er also nicht abhalten, dafür aber schützte er vor der noch immer kräftigen Spätsommersonne. Und der war es auch zu verdanken, dass tagsüber ein regelrechtes Geschubse in der Stadt zu beobachten war. Zwischen Leipziger Platz und Markt, also in Grimmas Flaniermeile Lange Straße, wimmelte es vor Menschen wie schon lange nicht mehr. Geöffnete Läden und Händler aller Couleur draußen davor boten ihre Waren feil. „Ich denke, wir haben mit den über 30 Schaustellern und Fahrgeschäften einen guten Mix gefunden", blickte das neunköpfige Organisationsteam des Gewerbevereins Grimma auf den Trubel. „Der von einer guten Stimmung von innen heraus geprägt ist", freute sich Müller. Etwas mehr Leben hätte er sich in der Handwerkerstraße gewünscht. Aber wegen des schlechten Wetters in den Jahren zuvor habe sich der Aufwand für manche nicht gelohnt, so dass sie nicht wieder gekommen seien. Wer heuer angetreten war, bemühte sich sichtlich, die Besucher mit teils originellen Aktionen zu locken.

Der zweite Stadtfestabend stand im Zeichen der Misswahl. Gleich dreimal standen die neun Schönheiten auf der Bühne, bevor die Band „Abba-Review" aufspielte. „Thank you for the Music", sagten Anita und Mike Haufe, die sich nicht als einzige zu den Abba-Hits in den Armen lagen.

Frank Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.08.2017 - 12:19 Uhr

Spitzenreiter mit Volltreffer-Jochmann / Schott Jena nach Auftaktsieg selbstbewusst

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr