Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weiland gibt Regie im Sporthaus Grimma ab

Weiland gibt Regie im Sporthaus Grimma ab

Er sei mit 46 Jahren allerdings noch zu jung, um aufzuhören. Deshalb wolle er sich eine neue Herausforderung suchen, die Spaß mache. Das Sporthaus soll jedoch am 6. März am alten Standort wieder öffnen.

n. Derzeit hängen in der Stadt Plakate, die auf den Räumungsverkauf im Pep - wegen Geschäftsschließung - hinweisen. Weiland war nach dem Hochwasser in das Einkaufszentrum gezogen, um den Verkauf der aktuellen Ware zu sichern. Ende des Jahres wird der Interimsverkauf geschlossen. Das Mobilar wird dann abgebaut und in den alten Laden wieder eingebaut. Eine Mitarbeiter aus dem bisherigen Team wird dann Regie über den Verkauf von Sportartikeln führen.

Weiland hatte das Sporthaus im Juni 1994 eröffnet. Eigenen Angaben zufolge habe er danach einige Rückschläge hinnehmen müssen. Eine einjährige Baustelle 1994 und die Euro-Umstellung hätten ihn erheblichen Umsatz gekostet. 2002 wurde das Geschäft von der Flut zerstört. Die Kredite zahlt Weiland eigenen Angaben zufolge heute noch ab.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 14.11.2013
Schöppenthau, Birgit

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.08.2017 - 06:07 Uhr

Zehn Teams kämpfen im Spieljahr 2017/18 um den Meistertitel / Favorit ist die Spielgemeinschaft Burkartshain/Kühren

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr