Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weißer Ring im Landkreis Leipzig: Täter werden immer brutaler

Hemmschwelle sinkt Weißer Ring im Landkreis Leipzig: Täter werden immer brutaler

Die alte Dame war gerade auf dem Heimweg von der Bank. Dort hatte sie ihre Rente geholt – und wurde überfallen. Weg war die Handtasche, mit ihr das Geld. Der Weiße Ring konnte der Seniorin helfen. Die Hilfsorganisation bietet auch im Landkreis Leipzig Unterstützung an. Die Arbeit in dem Verein ist ehrenamtlich.

Der Weiße Ring kümmert sich um Opfer von Straftaten.

Quelle: dpa

Borna/Grimma. Die alte Dame war gerade auf dem Heimweg von der Bank. Dort hatte sie Geld geholt – und wurde überfallen. Weg war das Geld, mit dem sie über den Monat kommen wollte, so dass sie nicht wusste, wovon sie in den nächsten Wochen leben sollte. „Da haben wir geholfen“, sagt Oliver Minkley. Die Rentnerin bekam 300 Euro als Soforthilfe. Er ist der Kopf des Weißen Rings im Landkreis Leipzig. Der bundesweite Verein versteht sich als Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer und deren Familien. Aller zwei Monate bietetr der Weiße Ring in Borna eine Beratung an.

Im Landkreis Leipzig kann der Weiße Ring auf fünf Freiwillige zurückgreifen, um Opfer von Straftaten zu helfen. Anwälte wie Minkley einer ist, aber auch jemanden aus dem Bereich der Öffentlichkeitsarbeit. Dabei gehe es um immaterielle wie finanzielle Hilfe, macht Minkley klar. „Wir sind Ansprechpartner für Opfer von Straftaten und loten in Gesprächen aus, wie denen geholfen werden kann.“ Mit Geld, wenn es nötig ist oder auch einem Scheck für die Erstberatung bei einem Psychologen. Schließlich wirken Straftaten bei den Opfern meist sehr lange nach. Die finanziellen Mittel dafür stammen allerdings ausschließlich aus Spenden sowie den Beiträgen der deutschlandweit 50 000 Mitglieder. Minkley: „Wir werden nicht staatlich finanziert.“ Von der öffentlichen Hand gibt es keinen Cent.

Wer Unterstützung durch die Ehrenamtliche im Weißen Ring benötigt, muss sich allerdings selbst an die Hilfsorganisation wenden. Entsprechende Informationen liegen in Gerichten, Bürgerämter und auch bei der Polizei aus. Mittlerweile, so Minkley, weise die Polizei Opfer von Straftaten auch selbst auf den Weißen Ring hin. Er ist selbst seit zehn Jahren für die Organisation aktiv, die vor 40 Jahren vom bekannten ZDF-Moderator Eduard Zimmermann („Aktenzeichen XY...ungelöst) gegründet wurde und ihren Sitz in Mainz hat. In dieser Zeit hat Minkley gravierende Veränderungen beobachtet. „Die Ausführung von Straftaten wird immer brutaler, und die Hemmschwelle sinkt weiter.“ Heißt: Es wird eher zugeschlagen, „und zwar auch dann, wenn das Opfer schon am Boden liegt“. Älter Leute werden nicht nur um ihre Brieftasche erleichtert. „Das reiht nicht.“ In vielen Fällen werden sie auch noch umgestoßen.

Das ändert allerdings nichts daran, so Minkley, das medial und durch die Justiz meist die Täter im Mittelpunkt stehen. Eine Schieflage, zu der der Weiße Ring zumindest ein Gegengewicht schaffen will. Dafür bietet die Organisation jetzt auch aller zwei Wochen Beratungen im Landkreis Leipzig an. Die nächste findet am 13. September in Borna in der Zeit von 17 bis 18 Uhr im Fraktionszimmer des Goldenen Stern statt.

Von Nikos Natsidis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

12.12.2017 - 10:21 Uhr

Fußball-Kreisliga: Selben und Delitzsch II punkten dreifach und setzen sich ins Mittelfeld ab

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr