Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weiteres Alleinstellungsmerkmal: Schloss Trebsen will Gartenfest etablieren

Premiere Weiteres Alleinstellungsmerkmal: Schloss Trebsen will Gartenfest etablieren

Mit Alleinstellungsmerkmalen hat sich das Schloss Trebsen längst einen Namen gemacht, der weit über die Region ausstrahlt. Zu Highland-Games und Firebirds-Festival nehmen die Besucher lange Anfahrten in Kauf. Nun schickt sich die historische Einrichtung an, einen dritten Höhepunkt im Jahr zu etablieren. Freikarten dafür verlost die LVZ heute.

Alles rund ums Thema Garten bietet das Fest vom 4. bis 6. August im Schloss Trebsen.

Quelle: Arcos GmbH

Trebsen. Mit Alleinstellungsmerkmalen hat sich das Schloss Trebsen längst einen Namen gemacht, der weit über die Region ausstrahlt. Zu Highland-Games und Firebirds-Festival nehmen die Besucher lange Anfahrten in Kauf. Nun schickt sich die historische Einrichtung an, einen dritten Höhepunkt im Jahr zu etablieren. Vom 4. bis 6. August läuft das erste Schloss- und Gartenfest – die LVZ verlost Freikarten.

Rauschend soll es werden, vor wunderbarer Kulisse, kündigt André König an. Der Geschäftsführer der Arcos GmbH aus Suhl weiß, was er sagt, sein Unternehmen hat sich mit Ausstellungen im Grünen einen guten Ruf in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen und Brandenburg erarbeitet. In Sachsen gehören das Oberlausitzer Gartenfest auf Schloss Krobnitz sowie die Haus- und Garten-Träume im Barockgarten Lichtenwalde bei Chemnitz zur Gartenkönig-Reihe.

Schlosspark Trebsen bietet besten Rahmen

„Wir freuen uns sehr, dass wir in dieser Runde mit Trebsen einen vielversprechenden Neuzugang im Leipziger Raum begrüßen können“, sagt König. Die Präsentation von Hochwertigem und Erlesenem für Heim, Haus und Garten stehe im Mittelpunkt der Ausstellung, die außerdem mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm aufwartet.

Im weitläufigen Schlosspark werde sich die perfekte Möglichkeit für eine entspannte Suche nach neuen Pflanzen, Gartenmöbeln und eine Menge mehr bieten. Über 80 Aussteller würden eine bunte Palette für Haus und Garten bereithalten. „Im Fokus stehen Pflanzen in vielen Formen: Stauden, Gehölze, alpine Pflanzen, Kräuter, Balkon- und Beetpflanzen, Rosen in allen Variationen sowie eine große Vielfalt an Heidepflanzen, Buntnesseln oder Steingartengewächsen. Ein Gartenplaner stellt seine Projekte vor“, macht König neugierig. „Darüber hinaus dürfen sich die Besucher auf eine enorme Auswahl kleiner und großer Kostbarkeiten für das eigene Heim freuen. Edle Möbel für Terrasse und Balkon sowie Edelstahlgrillkamine und Whirlpools schaffen Möglichkeiten für die große Umgestaltung im Garten. Dutzende Händler bieten zudem Dekorationen und Utensilien aus Stein, Rost und Keramik sowie dekorative Edelstahlobjekte und Motivfackeln. Auch Außergewöhnliches wie traditionelle Kleidung, Küchentextilien und Porzellan aus England, Irland und Schottland wird zu finden sein.“

Greifvogelvorführungen und besondere Tomaten

Das Rahmenprogramm bietet laut König neben jeder Menge Fachwissen für die Kleinen spannende Unterhaltung, zum Beispiel die Greifvogelvorführungen, die an allen drei Tagen 13 und 15 Uhr beginnen. Am Sonnabend lädt zudem die Gartenfachberaterin und Tomatenspezialisten Birgit Kempe aus Dresden zu einer Verkostung alter und seltener Tomaten in einer atemberaubenden Vielfalt ein. An die 100 Sorten eröffnen ganz neue Geschmackswelten rund um das Lieblingsgemüse der Deutschen, und dank der vor Ort angebotenen Samen können Besucher diese auch zu Hause anbauen.

An allen drei Tagen ist das Festgelände 10 bis 18 Uhr geöffnet. Hunde müssen angeleint mitgeführt werden. Ein Bollerwagenverleih und Depotservice zum Transport beziehungsweise zur Aufbewahrung der gekauften Waren wird kostenlos angeboten.

Die LVZ verlost fünfmal zwei Freikarten für das Schloss- und Gartenfest vom 4. bis 6. August. Wer am Mittwoch zwischen 8 und 13 Uhr die Telefonnummer 0137/ 9 88 08 79 wählt, hat die Chance auf einen Gewinn. Dieser Anruf kostet 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend.

Von Frank Pfeifer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr