Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wild East Ranch wird zur Showbühne

Wild East Ranch wird zur Showbühne

Normalerweise dreht sich auf der Wild East Ranch in Brandis alles um Ross und Reiter. Ende August zwängt sich allerdings für einige Tage Kultur zwischen Koppel und Stall.

Voriger Artikel
Bilder einer Ausstellung - Fluthelfer erinnern sich an Bücher-Rettung
Nächster Artikel
Sachsen Classic: Oldtimer stoppen im Kloster Nimbschen

Mitreißend: Die Buddy-Holly-Show kommt nach Brandis.

Quelle: LVZ Archiv

Brandis. Dann lädt Rancher Les Tar wieder zu seinem Wild East Festival ein.

„In diesem Jahr haben wir das Theater im Festivaltitel zum ersten Mal weggelassen", erklärt der Brandiser. „Denn das Programm ist dermaßen vielfältig, so dass wir eine viel größere Bandbreite abdecken. Theater, Musik, Kabarett, Comedy, Literatur und Kunst stehen auf dem Spielplan." Les Tar tourt sonst als Bühnentechniker durchs Land, zwischen Sylt und Alpen sorgt er dafür, dass Kabarettisten bei ihren Auftritten gut rüberkommen, ob im Theaterhaus Stuttgart, im Hamburger Tivoli oder im Schlosszelt München. Gemeinsam mit Caveman-Darsteller Karsten Kaie hatte er 2009 die Idee, auf der heimatlichen Ranch eine Show für Freunde zu veranstalten. Daraus ist mittlerweile ein ganzes Festival geworden. „Auch in diesem Jahr bringen wir wieder einige der international erfolgreichsten Produktionen nach Brandis." Mit dabei wie immer Karsten Kaie mit dem Klassiker „Caveman", aber auch mit neuem Soloprogramm, das in Brandis seine Deutschlandpremiere erlebt. Das Publikum, berichtet Tar, habe auch wieder nach Svenja und Sanjay Shihora und Franziska Traub mit ihrer verrückten Persiflage „Bollywood in Berlin" verlangt. Prominenteste Darsteller dürften Lilo Wanders und Ottfried Fischer sein. Erstere eröffnet das Festival am 24. August mit „Sex ist ihr Hobby". Schauspieler Ottfried Fischer gastiert am 26. August mit seinem bitterbösem Kabarettprogramm „Wo meine Sonne scheint". Auch die Buddy-Holly-Party, die am 25. August steigt, dürfte mit Hits der 50er das Theaterzelt zum Beben bringen.

Simone Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.08.2017 - 07:57 Uhr

Der SV Chemie Böhlen unterliegt mit 0:2 im Sportpark Tresenwald / Seltmann und Mikusch treffen

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr