Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Willkommen im Partheland

Willkommen im Partheland

Reisende buchen ihre Übernachtungen immer öfter übers Internet. Zu diesen Ergebnissen kommen nicht nur aktuelle Studien – diese Erfahrungen machen auch die Inhaber von Hotels und Pensionen in Naunhof und Umgebung.

Naunhof. Umso wichtiger ist es, sich mit allen Vorzügen im Internet zu präsentieren. Gerungen werden muss dennoch um jeden Gast, denn selbst Hoteliers und Gastronomen in großen Städten oder reinen Tourismusregionen spüren die Wirtschaftskrise. Was also tun?

Vor hundert Jahren sah die Welt noch anders aus: Leipziger mit Sehnsucht nach Natur wanderten oder fuhren mit der Bahn nach Naunhof. Traditionsreiche Hotels, wie etwa der Carolinenhof, profitierten davon. Heute fährt man mit dem Auto oft etliche Kilometer weiter. So bleiben vor allem Tagesgäste, Geschäftsreisende, Teilnehmer von Seminaren und Tagungen und natürlich die Besucher von Betriebs- und Familienfeiern. Das sind eigentlich immer noch genug, finden Naunhofs Gastronomen. Die Nähe zur Großstadt Leipzig kann auch ein Vorteil sein – denn im Schnitt liegen die Preise in der Parthestadt immer noch günstiger als jene in der Stadt mit ihren zahlreichen Messen, Kongressen und Events.

Flexibel müsse man natürlich sein und sich immer aufs Neue etwas einfallen lassen, „man muss sich selbst kümmern“, weiß Mathias Schmidt, Inhaber des Hotels Carolinenhof. „Wir haben uns ein Stammpublikum aufgebaut und sind nun sogar im Schlemmer-Atlas gelistet“, freut sich der Naunhofer Hotelier, der über langjährige internationale Erfahrungen verfügt.

Auf Neues und Bewährtes setzt auch das Team des Rosengartens – kulturelle und kulinarische Veranstaltungen locken Besucher das ganze Jahr über zum Feiern und Tagen in das beliebte Hotel. Geschäftsreisende nehmen in beiden Häusern regelmäßig Quartier.

Über sie freuen sich auch die Teams der Goldenen Kugel sowie der Pension Lindenhof in Fuchshain. „Ab und an kommen auch Feriengäste“, sagt Lindenhof-Inhaber Helmut Dörner, „die den Leipziger Zoo oder Belantis besuchen möchten.“ Zu den Gästen gehören aber auch Angehörige von älteren Leuten, die eine kleinere Wohnung bezogen haben und für Familienfeiern Übernachtungen suchen. Dieser Kreis bucht auch in der Erdmannshainer Mühle seine Unterkunft. Regelmäßig zu Gast sind zudem Verwandte, Partner und Freunde von Patienten der Sachsen-Klinik. Eine Ausnahme bildet das Haus Grillensee. Als Freizeit- und Bildungszentrum der Kindervereinigung Dresden unterbreitet es viele unterschiedliche Angebote.

Betrachte man speziell den Tourismus, lasse sich der natürlich immer noch weiter ankurbeln, meinen Unterkunftsanbieter unisono. Denn das Interesse für die Naunhofer Natur und die Sehenswürdigkeiten der Stadt sei groß, bestätigt auch Ramona Lange vom Tourismus-Informationspunkt im Turmuhrenmuseum. Und Naunhofs Stadtverwaltung lässt wissen: „Für eine bessere Organisation der Stadt Naunhof zur Förderung des Tourismus und eines verbesserten touristischen Marketings beteiligt sich die Stadt an einer Machbarkeitsstudie, die vom Tourismus-Verband Sächsisches Burgen- und Heideland gemeinsam mit dem Landkreis Leipzig in Auftrag gegeben wurde und derzeit erarbeitet wird. Diese sieht eine ganzheitliche Profilierung sowie eine überregional ausgerichtete Vermarktung vor. Erst nach dem Vorliegen der Ergebnisse wird sich die Stadt Naunhof entscheiden, in welche Richtung sie sich künftig bewegen wird. Die gemeinsame Vermarktung des Parthelandes mit anderen Städten und Gemeinden könnte eine Option sein.“

Ingrid Hildebrandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

11.12.2017 - 21:38 Uhr

Alle guten Wünsche für die Reporter-Legende Heinz-Florian Oertel zum 90. Geburtstag.

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr