Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zehn Jahre nach der Jahrhundertflut - Grimmaer Pöppelmannbrücke ziert Sondermedaille

Zehn Jahre nach der Jahrhundertflut - Grimmaer Pöppelmannbrücke ziert Sondermedaille

Die Stadt Grimma erinnert an die Jahrhundertflut vor zehn Jahren mit einer Sondermedaille. Die Prägung aus Feinsilber zeigt auf der Vorderseite die damals schwer zerstörte Pöppelmannbrücke und auf der Rückseite das Stadtwappen von Grimma.

Voriger Artikel
11 529 475 Euro und 48 Cent
Nächster Artikel
Grimma gibt Sonderprägung mit Pöppelmannbrücke heraus

Die Stadt Grimma erinnert an die Jahrhundertflut vor zehn Jahren mit einer Sondermedaille. Die Prägung aus Feinsilber zeigt auf der Vorderseite die damals schwer zerstörte Pöppelmannbrücke.

Quelle: Stadt Grimma

Grimma. Sie wurde am Dienstag erstmals öffentlich vorgestellt. Vorerst seien 300 Exemplare geprägt worden, sagte ein Rathaus-Sprecher.

Die Jubiläumsprägung zur „Wiedereröffnung der Pöppelmannbrücke 2012“ wurde von der Stadt Grimma in Kooperation mit mehreren Banken der Region in Auftrag gegeben. Der Verkaufserlös kommt einem gemeinnützigen Zweck zu Gute.

Das historische Bauwerk des Dresdner Zwingerbaumeisters Daniel Matthäus Pöppelmann wird am 19. August feierlich wiedereröffnet. In die Sanierung flossen nach Angaben des Sprechers 6,4 Millionen Euro. Premiere hat die Pöppelmannbrücke schon am Tag vor der Eröffnung. Am 18. August gibt es eine Gedenkfeier, bei der die Brücke zur Bühne wird.

Auf dem Programm stehen unter anderem ein Konzert der Sächsischen Bläserphilharmonie, Kunstinstallationen sowie ein Feuerwerk. Die Stadt Grimma war in der Nacht vom 12. zum 13. August 2002 von den Fluten der Mulde überspült worden. Es entstand ein Schaden von 250 Millionen Euro. Die Pöppelmannbrücke sei die letzte vom Hochwasser geschlagene Wunde gewesen, die nun geschlossen wurde, sagte der Sprecher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Azubi- und Studienmesse Grimma: diese Unternehmen sind dabei:

Aussteller aus Industrie, Handwerk, Handel und der Dienstleistungsbranche informierten auf der Azubi- und Studienmesse  in Grimma  über freie Ausbildungsplätze in ihrem Betrieb. mehr

Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

23.02.2018 - 08:05 Uhr

Landesklasse: Eisenbahner erwarten Wurzen.

mehr
  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr