Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zerschnittene Stadt Naunhof findet zusammen

Zerschnittene Stadt Naunhof findet zusammen

Quasi zu einer Wiedervereinigung kommt es heute in Naunhof. Beide Teile der Stadt, die in den vergangenen zehn Tagen durch die Baustelle am Bahnübergang Großsteinberger Straße getrennt worden waren, finden zusammen.

Voriger Artikel
Grimmas Oberbürgermeister: "Müssen Leute an die Hand nehmen"
Nächster Artikel
Kleidung, Kinderwagen und Spielzeug

Verzug: Am Bahnübergang Waldstraße wird weiter gebaut. Ursprünglich sollte er heute eröffnet werden. Doch die Naunhofer, die diese kommunale Straße benutzen, müssen sich noch bis zum 9. November gedulden.

Quelle: Roger Dietze

Naunhof. 18 Uhr soll die Staatsstraße 46 in diesem Bereich geöffnet werden. Dann ist die Ortsdurchfahrt dort wieder gewährleistet.

Zu Behinderungen kommt es dennoch weiterhin in der Stadt. Die Bahn-Tochter DB Netz AG sieht sich nicht in der Lage, auch den Bahnübergang Waldstraße bis heute zu erneuern. Die Bauarbeiten werden sich nach neuesten Informationen bis zum 9. November hinausschieben.

Außerdem beginnt heute gleichzeitig mit dem Öffnen der Großsteinberger Straße der Umbau des Bahnübergangs Wurzener Straße, der ab 18 Uhr gesperrt wird. Die bisherigen Umleitungen über Nord- und Lutherstraße beziehungsweise weiträumig über Ammelshain und Klinga bleiben bestehen. Zusätzlich wird die Ladestraße an der Einbindung in die Wurzener Straße halbseitig gesperrt, um die Kreuzung umzugestalten.

Am 9. November 13 Uhr sollen die letzten Baustellen-Absperrungen fallen. Dann sind die drei Bahnübergänge mit dem Elektronischen Stellwerk verbunden. Der Schienenersatzverkehr bleibt also vorerst bestehen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 25.10.2013
Pfeifer, Frank

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Azubi- und Studienmesse Grimma: diese Unternehmen sind dabei:

Aussteller aus Industrie, Handwerk, Handel und der Dienstleistungsbranche informierten auf der Azubi- und Studienmesse  in Grimma  über freie Ausbildungsplätze in ihrem Betrieb. mehr

Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

21.02.2018 - 10:03 Uhr

Sascha Nartzschke konnte in den letzten beiden Punktspielen schon jeweils einen Kurzeinsatz verbuchen.

mehr
  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr