Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Zeugen gesucht: Unfallflucht nach Überholmanöver bei Grimma
Region Grimma Zeugen gesucht: Unfallflucht nach Überholmanöver bei Grimma
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 16.06.2016
Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls auf der Staatsstraße 38 zwischen dem Grimmaer Ortsteil Bröhsen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Grimma

Die Polizeidirektion Leipzig sucht Zeugen zu einem Unfall mit Fahrerflucht, der sich am vergangenen Freitag auf der Staatsstraße 38 zwischen dem Grimmaer Ortsteil Bröhsen und der Auffahrt zur Autobahn 14 ereignet hatte.

Der 17-jährige Fahrer eines Motorrades befuhr an jenem 10. Juni um 15.35 Uhr die Strecke zwischen Grimma in Richtung A 14. Vor ihm fuhr ein orangebrauner Ford Focus. Dieser Pkw überholte auf einem Teilstück zwischen den Ortslagen Bröhsen und Haubitz einen vor ihm langsam fahrenden Traktor mit Anhänger und scherte anschließend ordnungsgemäß rechts ein. Der 17-Jährige zog mit seinem Motorrad nach. Kurz danach wurde er und der Ford Focus von einem dunklen Seat Exeo links überholt. Dabei streifte der Seat deutlich erkennbar den Ford Focus, so dass Fahrzeugteile abgerissen und durch die Luft flogen. Vermutlich handelte es sich dabei um Teile der Außenspiegel.

Der 17-Jährige beobachtete dieses Manöver. Der Seat-Fahrer machte jedoch keinerlei Anstalten anzuhalten. Er bog anschließend in die Ortslage Haubitz ab. Der 17-Jährige verfolgte den Unfallverursacher mit seinem Motorrad, verlor ihn aber aus den Augen. Anschließend fuhr er zurück zur Unfallstelle. Der Ford Focus war ebenfalls nicht mehr vor Ort. Daraufhin informierte der Jugendliche die Polizei. Die sicherte Spuren am Unfallort.

Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, insbesondere die Fahrerin des Ford-Focus und andere Verkehrsteilnehmer. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den beteiligten Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Grimma, Tel. 03437/708925100, zu melden.

Von okz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Raiffeisenbank Grimma eG hatte auch dieses Jahr zur Übergabe der Zweckerträge aus dem VR-Gewinnsparen in ihre Hauptstelle nach Grimma eingeladen. Das Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank Grimma eG, Steve Barth, übergab über 9000 Euro an Sportvereine, soziale Einrichtungen und gemeinnützige Institutionen.

16.06.2016

Sie ist fasziniert von den Vulkanen dieser Welt. Am Sonntag eröffnet Aurélie Staiger ihre Ausstellung im Herrenhaus Röcknitz, in der sie auch Gesteine aus dem Geopark Porphyrland verarbeitet hat. Die Werke der Vulkanmalerin sind bis 11. September zu sehen.

16.06.2016

Der Seesportverein „Albis Köbis“ muss noch immer mit Provisorien leben. Dennoch ist es ihm in diesem Jahr gelungen, zum ersten Mal den Titel Sachsenmeister zu erkämpfen. Milda ist der neue Kutterruder.

16.06.2016
Anzeige