Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Zweite Auflage des Autofrühlings in der Innenstadt von Grimma
Region Grimma Zweite Auflage des Autofrühlings in der Innenstadt von Grimma
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 24.04.2016
Die zweite Auflage des Autofrühlings gibt es am 30. April in Grimma.Roger Dietze
Anzeige
Grimma

Der Frühling steht in der Tür. Der Gewerbeverein Grimma und regionale Autohändler, Autowerkstätten sowie Finanzdienstleister lassen ihn am Sonnabend, 30. April, in die Innenstadt Grimma. Zum zweiten Mal findet ein Autofrühling zum langen Einkaufssonnabend in der City von 13 bis 19 Uhr statt. „Im vergangenen Jahr ist die Veranstaltung so gut eingeschlagen, dass wir sie in diesem Jahr wiederholen wollen“, sagt Ricarda Keller vom Gewerbeverein.

Während die Frauen in der Innenstadt einkaufen, können die Männer sich mit der Fahrzeugtechnik und den neuesten Automodellen beschäftigen. Ein gutes Dutzend Autohändler werden an diesem Tag in der Innenstadt ihre Fahrzeuge ausstellen. Auf dem Marktplatz soll eine Bühne aufgebaut werden. Dort wird eine Band spielen und eine Modenschau präsentiert. Kräppelchen, Gegrilltes und Getränke sowie ein Kinderkarussell laden zum Verweilen ein. Im Gespräch sei auch eine Immobilienmesse an diesem Tag, die im Rathaussaal stattfinden soll.

Händler und Gewerbetreibende, die sich am Autofrühling beteiligen wollen, können sich unter info@gewerbeverein-grimma.de anmelden.

Von Cornelia Braun

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Spargelsaison hat begonnen – doch der Fröstel-Frühling macht den Bauern Sorgen. Sind Bodenheizungen die Rettung? Woher kommen die Erntehelfer? Und was kostet der Spargel in diesem Jahr? Ein Report von den Feldern rings um Leipzig.

23.04.2016

Endlich Pflanzzeit in Gärten und auf Balkonen! Das feiern sächsische Gärtnereien und Baumschulen mit der Aktion „Blühendes Sachsen“ an diesem Wochenende.

22.04.2016

Gesellschaftlich benachteiligte Jugendliche bekommen im Bildungs- und Sozialwerk (BSW) Tanndorf die Chance auf eine abgeschlossene Berufsausbildung und legen dafür derzeit eine Zwischenprüfung ab.

22.04.2016
Anzeige