Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
170 Gäste beim Wirtschaftsempfang im Lindensaal

170 Gäste beim Wirtschaftsempfang im Lindensaal

Rund 170 Unternehmer und Politiker haben sich am Donnerstagabend beim 7. Markkleeberger Wirtschaftsempfang im Großen Lindensaal ein Stelldichein gegeben. Die Gastgeber, Oberbürgermeister Karsten Schütze (SPD) und Wirtschaftsförderin Kerstin Kaiser, präsentierten Markkleeberg "als attraktiven Standort zum Arbeiten und Leben", priesen die "tolle Infrastruktur" mit A 38 und City-Tunnel-Anbindung, weiche Faktoren wie moderne Wohngebiete, Schulen, Kitas und natürlich die Seen.

Voriger Artikel
Turm fast fertig, Gerichtstermin noch offen
Nächster Artikel
Lions-Club feiert

Stelldichein im Lindensaal: Cindy Schatte, Frank Pietzsch, Karsten Schütze, Brigitte Wiebelitz, Kerstin Kaiser, Henrik Wahlstadt und Katrin Pietzsch (v.li.).

Quelle: André Kempner

Markkleeberg. "Markkleeberg nimmt in puncto Wirtschaftsförderung längst eine Vorreiterrolle in der Region ein. Darauf sind wir stolz", betonte Schütze. Das Erfolgsrezept: Investoren und Unternehmen würden exzellent betreut. Und das nicht nur durch die Wirtschaftsförderin und den Oberbürgermeister - der seit seinem Amtsantritt im November jeden Monat ein Unternehmen besucht -, sondern durch die gesamte Rathausmannschaft. Wichtige Ansprechpartner stellte Schütze persönlich vor, so Bauamtsleiter Klaus Hartig und Bauverwaltungschefin Heike Reckling, Sozialamtsleiter Wolfgang Heinze und Ordnungsamtschef Stefan Pietsch.

Fünf Firmen nutzten die Möglichkeit, ihre "Visitenkarte" bei der alljährlichen Kontaktbörse im Rathaus in Form eines Vortrages, Sketches oder Imagefilms abzugeben, darunter Volker Große von Little Johns Bikes. "Als Oberbürgermeister, der jeden Morgen mit dem Rad ins Rathaus fährt, freue ich mich darüber natürlich besonders", so Schütze schmunzelnd. Große hatte noch einen Tipp für die anwesenden Firmenchefs: "Seit 2013 werden Dienstwagen und E-Bikes steuerlich gleich behandelt. Es gibt bereits Firmen, die ihre Flotte umstellen. Vielleicht ist das auch etwas für Sie, wir helfen gern." Das gilt auch für die Softwareentwickler von PiSolution, Marketingexperte Frank Wahlstadt, Kommunikationsfachfrau Karina Geidel und die Managerin des Markkleeberg-(Büro)-Center, Cindy Schatte.

Bei Wein und Häppchen wurde bis in den späten Abend geplaudert und das ein oder andere Geschäft angebahnt, wie Schütze gestern versicherte.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 05.04.2014
Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

20.07.2017 - 06:47 Uhr

Zum Ende der Saison kamen die RSV-Kicker aus dem Feiern nicht mehr so recht heraus.

mehr