Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
5. Platz für Markkleeberg mit 360 Kilometern

5. Platz für Markkleeberg mit 360 Kilometern

Zahlreiche Markkleeberger, allen voran die Sportler der TSG von 1903, haben am Sonntag beim siebten Enviam-Städtewettbewerb auf dem Laufband und dem Ergometer ihr Bestes gegeben.

Voriger Artikel
Königin Katja gibt sich die Ehre
Nächster Artikel
Markkleeberg en miniature

Voller Einsatz für den guten Zweck: Kurt Essert, Ralf Kirchner und Schülerin Olivia Zschope (von links) treten beim Enviam-Städtewettbewerb in die Pedalen.

Quelle: Andr Kempner

Markkleeberg. Und das mit Erfolg. In sechs Stunden bewältigten die 139 Teilnehmer an der Uferpromenade des Markkleeberger Sees 360,878 Kilometer. Damit sicherten sie Markkleeberg vor den Augen der Fischerfest-Besucher im Wettbewerb der 30 Kommunen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg vorerst Platz 5.

Wie lange das Ergebnis Bestand hat, ist offen. Schließlich müssen noch fünf Kommunen, darunter Grimma, bis zum 3. Oktober antreten. Erst dann ist der Enviam-Städtewettbewerb 2010, dessen sportlicher Erlös wie immer sozialen Projekten zugute kommt, abgeschlossen. Derzeit führt Plauen mit 376,89 Kilometern, gefolgt von Mittweida, Oschatz und Peitz. Im vergangenen Jahr kam Markkleeberg mit 302,25 Kilometern auf dem siebten Platz ein.

„Eine gelungene Veranstaltung: Ich freue mich, dass sich so viele spontan entschlossen haben, mitzumachen“, lobte Oberbürgermeister Bernd Klose. Sein Dank gelte insbesondere den Sportvereinen mit Rainer Leipnitz und Ralph-Stephan Glocker an der Spitze. Selbst aktiv wurde Klose auch: Wie die Enviam mitteilte, beantwortete er Energiesparfragen richtig und verdiente 300 Euro für die Vereinskassen. Insgesamt sind der Stadt damit schon 1500 Euro garantiert.

Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

23.08.2017 - 06:21 Uhr

Der FSV erlebt zum Start der Fußball-Kreisliga ein 0:7-Heimdebakel gegen Belgern.

mehr