Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg 73-Jähriger stirbt nach Herzinfarkt am Steuer in Auenhain
Region Markkleeberg 73-Jähriger stirbt nach Herzinfarkt am Steuer in Auenhain
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:41 21.06.2010
Anzeige

.

Der Wagen durchbrach einen Zaun und kam auf einem Grundstück zum Stehen. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 73-Jährigen feststellen.

dpa/sn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Mein Heimweh holt mich immer wieder her", verriet Kurt Gruschka. „Jedes Jahr bin ich eine Woche hier." Und so war es für den 76-Jährigen eine Selbstverständlichkeit, auch am Wochenende zum 700. Jubiläum seines Heimatortes Wachau dabei sein.

20.06.2010

In Imnitz ist diese Woche was los: Die Kindertagesstätte „Maria Franz“ wird 60. Leiterin Christel Hennicker, ihre sechs Erzieherinnen und die 66 Kinder zwischen einem und sieben Jahren kommen aus dem Feiern gar nicht mehr raus.

17.06.2010

Im April wurde der langjährige Chef des Markkleeberg-Neuseenland-Reviers, Oberförster Eberhardt Hößler, offiziell in den Ruhestand verabschiedet (die LVZ berichtete).

16.06.2010
Anzeige