Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ab Montag wird Fahrbahn der B2 erneuert

Ab Montag wird Fahrbahn der B2 erneuert

Autofahrer auf der B2/95 müssen sich zwischen A38 und Markkleeberg ab Montag auf Behinderungen einstellen. Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) beabsichtigt, bis zum 28. Juni die Fahrbahn der B2 in Fahrtrichtung Leipzig und der Abfahrt Seenallee erneuern zu lassen.

Markkleeberg. "Die Straßenbauarbeiten beseitigen die vorhandenen Verschleißerscheinungen wie Schlaglöcher, Risse und Verformungen", so Lasuv-Sprecherin Isabel Siebert. Die Gesamtbaulänge betrage 1,125 Kilometer, die Kosten von 243.000 Euro würden von der Bundesrepublik Deutschland getragen. Die Strabag AG führe den Bau durch.

Von der Fahrbahn würden zwölf Zentimeter Asphalt abgefräst und danach vier Zentimeter Deck- und acht Zentimeter Binderschicht neu aufgebaut. Im Bereich des Standstreifens werde nur die vier Zentimeter starke Deckschicht erneuert. "Die Arbeiten werden in drei Teilabschnitten unter halbseitiger Sperrung der Fahrtrichtung Leipzig durchgeführt. Die Fahrtrichtung Chemnitz bleibt unbeeinflusst", erklärte Siebert. Die geplante Bauzeit entspreche dem derzeitigen Stand. Die genaue zeitliche Abfolge der Bauarbeiten ergebe sich aus dem Bauablaufplan der beauftragten Firma und den Witterungsbedingungen.

Das Amt habe nach eingehender Prüfung und Abwägung entschieden, trotz der Hochwassersituation die Maßnahme nicht zu verschieben. Dies könne zwar im Einzelfall sinnvoll sein, die Konsequenz wäre allerdings ein Verzug einschließlich einer möglichen Stilllegung der Baustelle über den Winter, je nach Umfang einer Maßnahme, damit verbunden auch Kostensteigerungen.

Das Lasuv habe sich bei seiner Abwägung auch mit der Verkehrsbehörde des Landkreises abgestimmt, um Behinderungen hochwasserbedingter Rettungs- oder Umleitungswege auszuschließen, erläuterte Siebert.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 07.06.2013

Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
Markkleeberg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 31,36 km²

Einwohner: 24.240 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 773 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04416

Ortsvorwahlen: 034297, 034299, 0341

Stadtverwaltung: Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg

Ein Spaziergang durch die Region Markkleeberg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr