Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Abrissbagger macht alte F 186-Brücken im Eichholz platt

Eichholz Abrissbagger macht alte F 186-Brücken im Eichholz platt

Im Zwenkauer Eichholz herrscht in diesen Tagen Baulärm. Ein Bagger reißt unweit vom Eythraer Trianon eine von insgesamt drei Brücken ab. In Vortagebauzeiten waren diese Teil der Fernverkehrsstraße 186 von Zwenkau nach Markranstädt und führten über das weit verzweigte Vorflutsystem im Auwald.

Voraussichtlich bis zum Jahresende sollen insgesamt drei Brücken im Zwenkauer Eichholz weichen. Die ehemalige F 186-Trasse bleibt als Wirtschafts- und Radweg erhalten.

Quelle: André Kempner

Zwenkau. Im Zwenkauer Eichholz herrscht in diesen Tagen Baulärm. Ein Bagger reißt unweit vom Eythraer Trianon eine von insgesamt drei Brücken ab. In Vortagebauzeiten waren diese Teil der Fernverkehrsstraße 186 von Zwenkau nach Markranstädt und führten über das weit verzweigte Vorflutsystem im Auwald.

Wie Bürgermeister Holger Schulz (CDU) erklärt, handelt es sich um eine Baumaßnahme, die mit Paragraf 2-Mitteln zur Grundsanierung im Rahmen des Bergbausanierungsabkommens von Bund und Land finanziert wird. Voraussichtlich bis Jahresende sollen die Arbeiten dauern. In deren Zuge würden die Böschungen an den einstigen Brücken stabilisiert und Rampen angelegt. Denn die einstige F 186, im Volksmund noch heute Eythraer Straße genannt, soll Hauptwirtschaftsweg durch das Eichholz und unter anderem vom Staatsbetrieb Sachsenforst genutzt werden. Aber auch mit dem Rad könne die Strecke künftig befahren werden, sagt Schulz.

Eines der nächsten Sanierungsprojekte im Eichholz solle die sogenannte Wiederbespannung von Elster und Batschke sein, kündigt der Rathauschef an, ohne sich zeitlich festlegen zu können. Damit würde das einstige Vorflutsystem zumindest in Teilen wieder angelegt.

 

Von Ulrike Witt

Zwenkau Eichholz 51.216583675179 12.315376583484
Zwenkau Eichholz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
Markkleeberg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 31,36 km²

Einwohner: 24.240 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 773 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04416

Ortsvorwahlen: 034297, 034299, 0341

Stadtverwaltung: Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg

Ein Spaziergang durch die Region Markkleeberg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr