Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Alles im Kasten
Region Markkleeberg Alles im Kasten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 13.10.2009
Anzeige

Dann nämlich steht ein Trickfilm- und Musikworkshop auf dem Programm, bei dem die lieben Kleinen einen eigenen Streifen drehen und mit passender Live-Musik unterlegen können.

„Von der Story bis hin zur Aufnahme übernehmen die Kinder die Regie“, sagen die Kunstpädagogin Franziska Fehre und Sandra Böttcher, Bildungsreferentin bei der Landesvereinigung für kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ), die den Nachwuchs anleiten. Neben der LKJ gehört auch das soziokulturelle Zentrum Kuhstall zu den Organisatoren des „Alles Trick?!“ genannten Projektes.

Darsteller in den Filmen sollen Knetfiguren und der Inhalt von Überraschungseiern sein. In Szene gesetzt werden diese mit Hilfe von ein paar Kniffen und einer Digitalkamera. Und damit am Ende kein Stummfilm heraus kommt, greift Musiker Benjamin Haupt zur Gitarre und stimmt mit den Kleinen ein Liedchen an.

⁄Anmeldungen bis morgen unter der Telefonnummer 0341 2577335 oder per E-Mail an boettcher@lkj-sachsen.de.

Ingolf Rosendahl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit einigen Tagen sind zehn Frauen und Männer in dunklen Jacken mit gelber Aufschrift in der Großen Kreisstadt unterwegs. Sie gehören zum neuen Bürgerdienst Markkleeberg.

13.10.2009

Geschnatter, Bellen, Fachsimpelei – all das hören Besucher bis zum Sonntag wieder auf der Agra. Die Messe „Jagd und Angeln“ geht mit 210 Ausstellern, 17 500 Quadratmetern Fläche und konstanten Eintrittspreisen in ihre 19. Runde.

13.10.2009

Die Große Kreisstadt im Premierenfieber: Morgen startet im Großen Lindensaal eine Anrechtsreihe mit sechs Konzerten des Westsächsischen Symphonieorchesters (WSO) unter Chefdirigent Frank-Michael Erben sowie mit namhaften Solisten.

01.10.2009
Anzeige