Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ausstellung in Zwenkauer Lehmhaus-Galerie

Gottfried Leonhardt zeigt Querschnitt seines Schaffens Ausstellung in Zwenkauer Lehmhaus-Galerie

Ich bin künstlerisch immer noch auf der Suche“. Das sagt der Maler und Grafiker Gottfried Leonhardt. Ein Satz, der beeindruckt, der von erstaunlicher Unrast und Lebenslust zeugt. Immerhin – der Mann ist 96 Jahre.

Besucher verweilen gern vor den Werken des Malers Gottfried Leonhardt, von dem zahlreiche Bilder nun in Zwenkau zu sehen sind.

Quelle: André Kempner

Zwenkau. „Ich bin künstlerisch immer noch auf der Suche“. Das sagt der Maler und Grafiker Gottfried Leonhardt. Ein Satz, der beeindruckt, der von erstaunlicher Unrast und Lebenslust zeugt. Immerhin – der Mann ist 96 Jahre.

In der Lehmhaus Galerie wurde am Samstagabend seine neue Ausstellung eröffnet. Leider ohne den Künstler. Ihm sei die Fahrt zu beschwerlich, ließ der Leipziger über Galeristin Catherine Scholz ausrichten. „Arioso“ ist die Schau überschrieben, zu der 40 kleinformatige Aquarelle, Grafiken und Collagen gehören. Es sei ein Querschnitt aus den vergangenen 20 arbeitsreichen Jahren, erklärte Scholz. Sie verstand es, den Künstler mit ihrer Laudatio nahe zu bringen, geriet bei der Beschreibung seiner Werke ins Schwärmen.

Unter den Gästen war auch der Grafiker Holger Hammitzsch. „Er hat mir Gottfried Leonhardt vermittelt“, berichtete Scholz. Ihr Fachwerkhaus hat sich zur Kontaktbörse entwickelt. Davon könnte auch Fabian Eitner profitieren. Der Gymnasiast eröffnete die Vernissage stimmungsvoll auf der Gitarre und kam ganz schnell mit Claus Carell, über 30 Jahre Gitarrenlehrer und immer wieder bei Ausstellungen in der Lehmhaus Galerie zu sehen, ins Gespräch.

Die Schau „Arioso“ ist bis 19. März donnerstags bis samstags jeweils von 14 bis 18 Uhr sowie nach Vereinbarung unter Telefon 034203 32588 geöffnet.

Mehr dazu lesen Sie im E-Paper oder in der LVZ vom 22. Februar 2016.

Von Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr