Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Autofahrer missachtet Vorfahrt – Motorradfahrer schwer verletzt
Region Markkleeberg Autofahrer missachtet Vorfahrt – Motorradfahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 12.09.2016
Am Samstagabend hat es in Zwenkau einen schweren Verkehrsunfall gegeben. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Am Samstagabend hat es auf der Pegauer Straße in Zwenkau einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Die Polizei teilte mit, dass ein 41-jähriger Autofahrer die Vorfahrt eines Motorrads missachtete: Er bog nach links ab, ohne den 46-jährigen Kradfahrer zu beachten, der von vorne kam.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Auch die 37-jährige Beifahrerin im Auto wurde verletzt und musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 5000 Euro. Gegen den Autofahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Freiwillige Feuerwehr Markkleeberg-West musste am Samstag mehrfach ausrücken. Der Einsatz in Gewerbegebiet entpuppte sich als Fehlalarm, auch bei einer aufgefundenen, aufgedrehten Gasflasche konnte Entwarnung gegeben werden.

12.09.2016

„Gemeinsam Denkmale erhalten“ lautete am Sonntag das Motto in der Martin-Luther-Kirche in Markkleeberg-West. Nicht Pfarrer Arndt Haubold, sondern Küster Ekkehard Wagenlehner, Uhrmacher Frank Strohmann und seine Frau Beate, die gute Seele des Pfarramtes, führten die Besucher am Denkmalstag durch das barocke Gotteshaus.

12.09.2016

Die Bundesstraße 2 war am Freitag im Bereich Zwenkau nach einem schweren Verkehrsunfall für rund anderthalb Stunden komplett gesperrt. Eine aus Leipzig kommende Autofahrerin sei aus bisher unbekannter Ursache auf gerader Strecke von der Straße abgekommen und mit voller Wucht gegen einen Baum geprallt, so die Feuerwehr.

12.09.2016
Anzeige