Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bärenherz Sommernacht findet im Kees’schen Park statt

Markkleeberg Bärenherz Sommernacht findet im Kees’schen Park statt

Die zweite Bärenherz Sommernacht steigt in diesem Jahr im Kees’schen Park von Markkleeberg, in unmittelbarer Nähe zum Kinderhospiz Bärenherz Leipzig. Wie Ulrike Herkner, die Geschäftsführerin des zum Hospiz gehörenden Vereins mitteilte, finde die Benefiz-Veranstaltung am Samstag, dem 17. Juni, ab 18 Uhr, statt.

Das Bärenherz hat viele Freunde: Ulrike Herkner und Hubertus Freiherr von Erffa (r.) zeigen hier im Frühjahr Innenminister Martin Dulig das Haus.

Quelle: André Kempner

Markkleeberg. Die zweite Bärenherz Sommernacht steigt in diesem Jahr im Kees’schen Park von Markkleeberg, in unmittelbarer Nähe zum Kinderhospiz Bärenherz Leipzig. Wie Ulrike Herkner, die Geschäftsführerin des zum Hospiz gehörenden Vereins mitteilte, finde die Benefiz-Veranstaltung am Samstag, dem 17. Juni, ab 18 Uhr, statt. Der Kartenverkauf habe bereits begonnen, so Herkner.

Alle diejenigen, die eine besondere Sommerparty feiern und gleichzeitig einen guten Beitrag leisten möchten, könnten Karten für das Charity-Event kaufen, meint sie. Diese seien erhältlich über das Marriott Hotel per E-Mail an elke.saglam@marriotthotels.com. Der Einzelkartenpreis betrage inclusive Mehrwertsteuer 95 Euro. „Es können auch ganze Zehnertische für 950 Euro gebucht werden, die dann auf Wunsch mit einem Logo gekennzeichnet werden“, wirbt sie.

Ein besonderer Höhepunkt der 2. Bärenherz Sommernacht werde die Kunstauktion zugunsten des Kinderhospizes sein. „Dabei werden Gemälde, Zeichnungen und Grafiken bekannter Leipziger Künstler versteigert – der Erlös geht in voller Höhe an Bärenherz“, so Herkner. Auch eine Tombola mit wertvollen Sachpreisen und Gutscheinen stehe unter dem Benefizcharakter. Weiterhin erwarte die Gäste Live-Musik von der Leipziger Party-Band Jamtonic sowie ein exquisites Barbecue.

Eine Reihe namhafter Partner von der Deutschen Bank bis zur Leipziger Messe habe wie schon im Vorjahr bei Planung, Vorbereitung und Umsetzung der Sommernacht geholfen, dankt Herkner.

Von lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

17.10.2017 - 14:28 Uhr

Spieler von Roter Stern Leipzig sind beim Auswärtsspiel am Sonntag in Schildau bespuckt und beleidigt worden. Der TSV-Vorstand sieht eine Mitverantwortung bei den Messestädtern.

mehr