Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Begleiterin für Alina dringend gesucht
Region Markkleeberg Begleiterin für Alina dringend gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:48 06.08.2010
Anzeige
Markkleeberg

Am Montag beginnt für sie der Schulalltag an der Rudolf-Hildebrand-Schule in der siebten Klasse. Um die Wege bewältigen, sich ihr Essen holen zu können und um im Gedränge nicht übersehen zu werden, braucht die junge Markkleebergerin dringend eine Schulbegleiterin. Deshalb sucht die Familie kurzfristig eine Abiturientin, die ein Freiwilliges Soziales Jahr machen will und Alina in ihrem Alltag unterstützen kann.

Hauptaufgabe für die Helferin ist die Betreuung von Alina während der Schultage und Unterstützung während der Pausen, bei Raumwechseln, in verschiedenen Unterrichtsfächern wie zum Beispiel beim Sport, und bei außerschulischen Aktivitäten. Die Tätigkeit erfolgt über den Trägerverein „Gemeinsam Ziele erreichen“ und wird entsprechend vergütet. Bewerbungen sind bei Alinas Mutter Sabine Grummt möglich. Sie ist telefonisch unter 0151 23636261 erreichbar oder per Mail an die Adresse schulbegleiter@gmx.de. Da bereits übermorgen die Schule beginnt, braucht die Familie schnell Hilfe.

Julia Tonne

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Jahrzehnten stört vierspuriger Verkehr der Bundesstraße 2 das Bild im agra-Park südlich von Leipzig. Die betroffene Stadt Markkleeberg will dem Problem mit einem Tunnel begegnen und hat dafür am Freitag eine Machbarkeitsstudie vorgelegt.

06.08.2010

Großpösna. Noch immer liegt das Amphibienfahrzeug auf dem Trockenen. Dabei hatte der Leipziger Krystallpalast als Eigentümer große Hoffnung, in den kommenden Monaten noch Fahrten auf und um den Störmthaler See anbieten zu können.

05.08.2010

Drei neue Hindernisse des Querfeldeinlaufs „Cross de Luxe“, der am 26. September am Markkleeberger See stattfindet, stehen fest: Zum einen eine steile Rampe, „Stairway to Heaven“ genannt.

05.08.2010
Anzeige