Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Beigeordneter Dr. Thomas Voigt plötzlich gestorben
Region Markkleeberg Beigeordneter Dr. Thomas Voigt plötzlich gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 02.01.2017
Gestorben: Dr. Thomas Voigt  Quelle: Foto: Andre Kempner
Anzeige
Markkleeberg

 Sein Tod kam für alle überraschend nur wenige Wochen nach seinem 56. Geburtstag: Dr. Thomas Voigt, seit 1990 Beigeordneter/Dezernent erst in den Landratsämtern Borna, Borna/Geithain und Leipziger Land und seit 2008 auch im Landkreis Leipzig, starb in der Nacht zu Freitag. Der Tod sei „völlig unerwartet“ gekommen, so Landrat Henry Graichen. „Es dürfte für uns alle ein großer Schock sein, den wir erst noch verarbeiten müssen“, informierten er und sein Stellvertreter Gerald Lehne die Mitarbeiter im Landratsamt.

Voigt, ein ausgebildeter Lehrer, hatte die Geschäftsbereiche Kultus/Soziales und später auch Finanzen inne, war weit über die Region hinaus auch für sein Engagement für den Öffentlichen Personennahverkehr bekannt, bekleidete dabei einige Ämter und Funktionen. In sein riesiges Ressort fiel auch das Ausländeramt, weshalb Voigt angesichts der Flüchtlingswelle gerade in diesem und im vorigen Jahr bei vielen Einwohnerveranstaltungen die Situation zu erklären und entspannen versuchte. Voigt, als Sportsmann viel mit dem Fahrrad unterwegs, wohnte in Markkleeberg, war geschieden, neu liiert, hinterlässt zwei erwachsene Kinder.

Voigt war „energiegeladen und präsent“, lobte ihn der Landrat. „Er hat seine Arbeit und Überzeugungen immer gradlinig mit großem Wissen und Humor vertreten. Dass diese treibende und prägende Kraft jetzt fehlen wird, ist im Moment noch unvorstellbar. Unsere Gedanken und Mitgefühl gelten jetzt vor allem seiner Familie und den Angehörigen.“
 

Von Jörg ter Vehn

Die Tage der ungenutzten Containerunterkunft für Flüchtlinge in Großpösna sind gezählt. Mit dem Rückbau voraussichtlich ab dem 9. Januar geht der juristische Ärger wohl jedoch erst los.

30.12.2016

Jetzt ist es amtlich: Markkleeberg wächst. Und wächst. Und wächst.

30.12.2016

Stabil und recht positiv, aber mit einige Problemen vor dem Bug: So sieht Forstdirektor Andreas Padberg das abgelaufene Jahr im Forstbezirk Leipzig. Dieser erstreckt sich fast über das gesamte Gebiet des ehemaligen Regierungsbezirkes Leipzig.

28.12.2016
Anzeige