Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Beratungsstelle für Flüchtlinge eröffnet

Beratungsstelle für Flüchtlinge eröffnet

Im Beisein der sächsischen Ministerin für Gleichstellung und Integration, Petra Köpping (SPD), dem Beigeordneten des Landkreises Leipzig, Thomas Voigt, und OBM Karsten Schütze (SPD) wurde gestern Nachmittag in der Koburger Straße 86 die Flüchtlingsberatungsstelle der Caritas, die fünfte im Landkreis, offiziell eröffnet.

Markkleeberg. Bereits seit Februar betreuen die beiden Sozialarbeiter Friederike Bensien und Jan Klement von hier aus Asylsuchende und Menschen in Duldung, die in Markkleeberg, Rötha, Böhlen, Espenhain, Pegau, Zwenkau, Groitzsch und Markranstädt Aufnahme gefunden haben. Sie unterstützten die zum Teil traumatisierten Menschen bei alltäglichen Problemen und Fragen, gehen in Sammelunterkünfte und Wohnungen.

"Zuwanderung ist eine Zukunftsaufgabe, die Krisenherde in der Welt werden nicht weniger. Die Menschen machen sich auf den Weg, fliehen vor Krieg, Hunger, aus politischen und religiösen Gründen. Und wir brauchen die Menschen, die Vielfalt ist eine Bereicherung", sagte der Hausherr, Caritas-Geschäftsführer Tobias Strieder. Köpping, die von der Integrationsmesse in Leipzig kam, meinte: "Wir sind auf einem guten Weg, aber es gibt noch viele Vorbehalte gegenüber Flüchtlingen und unwahrscheinlich viel zu tun." Sie dankte der Caritas, den Kirchgemeinden und Bürgermeistern für ihr Engagement. "Wir sind alle in der Pflicht", mahnte sie.

Als Kreisrat sei er sehr froh, dass die seit Jahren angemahnte Flüchtlingsarbeit, wenn auch langsam, endlich umgesetzt werde, sagte Schütze. Voigt versicherte, dass die Problematik bei 1063 Flüchtlingen im Landkreis erkannt sei, die Betreuung weiter ausgebaut werde. Strieder verkündete denn auch, dass zwei weitere Mitarbeiter in absehbarer Zeit das Team der Beratungsstelle in Markkleeberg verstärken werden.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 29.05.2015
Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
Markkleeberg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 31,36 km²

Einwohner: 24.240 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 773 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04416

Ortsvorwahlen: 034297, 034299, 0341

Stadtverwaltung: Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg

Ein Spaziergang durch die Region Markkleeberg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr