Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Beschauliche Atmosphäre
Region Markkleeberg Beschauliche Atmosphäre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 03.12.2012
Beschaulicher Trubel: Naschereien, Bücher, Tee, Gestecke und andere Geschenkideen finden Besucher im alten Kinosaal. Quelle: André Kempner
Anzeige
Zwenkau

Zu den festen Größen gehörte wieder der Heimatverein. Kalender für 2013 und das neue Eythra-Buch von Werner Klötzer luden zum Schmökern ein. Am Nachbarstand präsentierte der Thüringer Maler- und Holzbildhauer Ralph Ebersbach Allerlei aus Holz: „Ich bin zum ersten Mal hier. Galeristin Catherine Scholz hat mir den Tipp gegeben.

Die Atmosphäre gefällt mir sehr gut.“ Ein Stück weiter wartete Anja Rösler mit selbstgebackenen Pfefferkuchenhäuschen, Ingwermandeln, kandierten Orangenscheiben und Bratapfelkeksen. „Die meisten sind gestern Abend aus dem Ofen gekommen“, verriet sie. Thomas Lantzsch von der Buchhandlung „Schwarz auf Weiß“ hatte einen Stapel Bücher – „das typische Weihnachtsgeschenk“ – mitgebracht. Und draußen zeigte der Wiederauer Schmied Erwin Littmann, der auf fast keinem Weihnachtsmarkt in der Region fehlt, wie ein Pferd beschlagen wird. Auch musikalisch wurde Besinnliches geboten – im Saal und im beheizten Festzelt.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_20839]

Ulrike Witt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesstraße oder Autobahn – was verspricht mehr Erfolg im Kampf um die Tieferlegung der B 2? Diese Frage diskutierte am Mittwochabend der Markkleeberger Stadtrat im Großen Lindensaal.

30.11.2012

Großpösna. Wer ist Eigentümer der baulichen Anlagen im Segelhafen Grunaer Bucht? Dieser mit Blick auf Investoren entscheidenden Frage haben sich die Gemeinde Großpösna und der Eigentümer des Störmthaler Sees, die Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbauverwaltungsgesellschaft (LMBV), gestellt.

29.11.2012

Anfang Dezember gehen die Arbeiten für den neuen Haltepunkt Markkleeberg-Nord und die Eisenbahnbrücke Breitscheidstraße in die entscheidende Phase. Der östliche Teil der Brücke wird abgerissen und der neue, vorgefertigte eingeschoben.

28.11.2012
Anzeige