Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bibliothek im Pösna Park lädt zum Schmökern ein

Grosspösna Bibliothek im Pösna Park lädt zum Schmökern ein

Klein, aber fein: Im Einkaufszentrum Pösna Park ist am Dienstag die Gemeindebibliothek von Großpösna wiedereröffnet worden.

Zum Schmökern einladen soll die neue Gemeindebibliothek im Pösna Park, hier mit Bibliothekarin Romy Leibitzki (2.v.l.) und Bürgermeisterin Gabriela Lantzsch (3.v.l.)

Quelle: Kempner

Grosspösna. Klein, aber fein: Im Einkaufszentrum Pösna Park ist am Dienstag die Gemeindebibliothek von Großpösna wiedereröffnet worden.

Gleich neben dem Eingang und dem Kinderland, schräg gegenüber der Sparkasse, empfängt Bibliothekarin Romy Leibitzki mit ihren beiden Ehrenamtlern nun die Lesefreudigen. Wie berichtet, hatte die Bibliothek ihren alten Standort im Hortgebäude an der Grundschule verlassen müssen, da der Platz für neue, große Klassen benötigt wird. Sie freue sich riesig, dass im Pösna Park so schnell zu guten Bedingungen das Ladenlokal anzumieten gewesen sei, erklärte Bürgermeisterin Gabriela Lantzsch (parteilos) mit dankbarem Blick auf die Leitung des Einkaufszentrums. Sie hoffe, dass der Einzug der Bibliothek zum beiderseitigen Nutzen auch für den Pösna Park sei. Sandra Peter vom Management sah das ebenso, betonte auch die familiengünstige Lage gleich neben dem Kinderland. Unter den rund 70 Fachgeschäften des Pösna Parkes befindet sich kein Buchladen.

Das Konzept scheint aufzugehen. Gleich am ersten Tag habe sie drei Neuanmeldungen gehabt, erzählte Leibitzki. Eine Dame aus Rötha habe das große Angebot an Hörbüchern gesehen, sich dann spontan entschieden, Mitglied zu werden, erklärte die Bibliothekarin.

Offenbar hätten manche bislang nichts von der Bibliothek in Großpösna gewusst.Bei ihr gebe es allein für Erwachsene rund 2000 Romantitel, 20 aktuelle Zeitschriften vom Spiegel über Geo bis Essen&Trinken und rund 1000 Sachbücher vom Kochen über Reisen bis zu Kreativität, dazu 140 Hörbücher und 100 Spielfilme. Die Jahresmitgliedschaft koste zehn Euro. Geöffnet sei dienstags und donnerstags von 10 bis 18 und freitags von 10 bis 13 Uhr. Ihre übrige Zeit verbringt Leibitzki im Hort. Dort ist wie bislang der Bestand an Büchern für Schulkinder verblieben.

Von -tv

Grosspösna 51.268234193871 12.497503204724
Grosspösna
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr