Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Buchsommer: Quizparty zum Abschluss

Stadtbibliothek Markkleeberg Buchsommer: Quizparty zum Abschluss

Ausgelassene Stimmung herrschte Freitagabend bei der Buchsommer-Abschlussparty in der Stadtbibliothek. Mehr als 30 Kinder und Jugendliche beteiligten sich an Quizrunden, die an die legendären Montagsmaler im Fernsehen erinnerten. Nebenan schwang Karikaturist Ulrich Forchner gewohnt flott den Stift, zeichnete Porträts von den Gästen.

Lucie, Klara und Jamie (v.l.) zeigen ganz stolz ihre von Karikaturist Ulrich Forchner gezeichneten Porträts.

Quelle: Ulrike Witt

Markkleeberg. Ausgelassene Stimmung herrschte Freitagabend bei der Buchsommer-Abschlussparty in der Stadtbibliothek. Mehr als 30 Kinder und Jugendliche beteiligten sich an Quizrunden, die an die legendären Montagsmaler im Fernsehen erinnerten. Nebenan schwang Karikaturist Ulrich Forchner gewohnt flott den Stift, zeichnete Porträts von den jungen Gästen.

„Heute belohnen wir unsere fleißigsten Leser. Sie erhalten ihr Zertifikat“, erklärte Projektleiterin Daniela Stiller. Insgesamt 83 Schüler hätten beim Buchsommer mitgemacht, 32 mindestens drei Bücher gelesen, einige sogar bis zu zehn, berichtete sie. Jamie, zwölf Jahre, hat in den Sommerferien ganze fünf Bücher verschlungen. „Das waren gute Geschichten. Sonst leih ich mir vor allem Musik aus“, verriet der aufgeweckte Junge.

Die Stadtbibliothek hat sich zum sechsten Mal an der landesweiten Aktion, veranstaltet vom Deutschen Bibliotheksverband, gefördert vom Freistaat, beteiligt. Ziel ist es, Mädchen und Jungen zwischen elf und 16 Jahren Lust aufs Lesen zu machen. „Angefangen haben wir mit zehn Kindern“, erinnerte sich Stiller.

Allein dieses Jahr wurden 100 neue Bücher im Vorfeld gekauft. Möglich dank 600 Euro Förder- und 500 Euro Eigenmitteln der Stadt, so Stiller. Als besonders lesefreudig erwiesen sich die Grundschüler. Die cleversten Rater konnten nicht nur mit Zertifikat und Porträt nach Hause gehen, sondern auch mit einer Tüte voll Geschenke, gestiftet von Lehmanns Media, Hugendubel und Belantis.

Von Ulrike Witt

Markkleeberg Geschwister-Schol-Straße 2a 51.27932 12.36205
Markkleeberg Geschwister-Schol-Straße 2a
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

19.09.2017 - 17:36 Uhr

Der FC International engagiert sich aktiv bei den kulturellen Wochen in Leipzig und veranstaltet am 20. September am offenen Freizeittreff Rabet ein Fußball-Tennis-Turnier.

mehr