Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Buckelpiste B 2: Lasuv plant Ausbau

Buckelpiste B 2: Lasuv plant Ausbau

Autofahrern ist es nicht entgangen: Die Bundesstraße 2 wellt sich zwischen Großdeuben und Zwenkau wieder bedenklich. Wegen des Grundwasserwiederanstiegs nach Einstellung des Tagebaus Zwenkau kommt es seit Jahren immer wieder zu Setzungen auf der stark befahrenen Strecke.

Zwenkau. Besonders betroffen ist der Abschnitt zwischen Großdeubener Brücke und der Abfahrt Feldscheune. Tempo 70 und weniger statt der sonst erlaubten 100 auf Bundesstraßen sind längst zum Dauerzustand und -ärgernis geworden.

Wie die Sprecherin des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr (Lasuv), Isabel Siebert, auf LVZ-Anfrage mitteilte, soll die B 2 in diesem Bereich nun umfassend ausgebaut werden. In Abstimmung mit dem Tagebausanierer LMBV werde derzeit an einer Voruntersuchung gearbeitet. "Ziel ist ein Ausbau im bisherigen Korridor, wobei nicht nur erneute Baugrundprobleme vermieden, sondern auch die Verkehrssicherheit und Leistungsfähigkeit des künftigen A 72-Zubringers verbessert werden sollen", betonte Siebert.

Obwohl die Planung zügig in Angriff genommen werde, versicherte sie, dauere es einschließlich Planfeststellungsverfahren bis zur Baureife einige Zeit. Bis dahin würden die Setzungen im Rahmen engmaschiger Streckenkontrollen durch den Landkreis sowie das Lasuv regelmäßig beobachtet. Bei Bedarf könne mit verkehrsrechtlichen und baulichen Maßnahmen schnell eingegriffen werden. Schon jetzt sei allerdings klar, dass noch dieses Jahr die Fahrbahn übergangsweise erneuert werden muss.

Pendler kennen das schon aus früheren Jahren und müssen sich wohl wieder auf mehrwöchige Umleitungen und (noch mehr) Staus einstellen. Betroffen werden diesmal auch alle Ausflügler sein, die vom Leipziger Süden zum Zwenkauer See wollen. Ulrike Witt

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 13.05.2015
Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
Markkleeberg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 31,36 km²

Einwohner: 24.240 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 773 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04416

Ortsvorwahlen: 034297, 034299, 0341

Stadtverwaltung: Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg

Ein Spaziergang durch die Region Markkleeberg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

12.12.2017 - 16:12 Uhr

Ronny Meißner und Co. René Zimmermann beenden ihre Tätigkeit im Eichholz.

mehr